Zuckerstangen

Diese süßen Zuckerstangen habe ich ich der Zeitschrift Mein Zaubertopf – Weihnachts Spezial entdeckt und musste sie direkt ausprobieren. Ein tolles Rezept mit wenig Zutaten, schmeckt sehr lecker, nicht soo süß und ist schnell gemacht, obwohl es viel aufwändiger aussieht 😉

Geschenke aus der Küche: Rezepte aus dem...
  • Kruse, Stefanie (Autor)
  • 48 Seiten - 02.05.2018 (Veröffentlichungsdatum) - C. T. Wild Verlag (Herausgeber)
12er Set leere Rundgläser Mini Gläser 53 ml...
  • Frische und Aroma garantie, Frisch eingemachte Produkte schenken Ihren Gerichten einen besonderen Charakter.
  • Das perfekte Glas zum verschenken. Die tolle form der trendiger Deckel sehr dekorativ ideal zum Verschenken an Freunde...
  • zum klassischen Einkochen von Früchten, Proben, Chutneys, Gelees, Marmelade oder einfach zu aufbewaren von kleinteilen.
Geschenke selbstgemacht: Kochen mit dem...
  • Kowalski, Amelie (Autor)
  • 96 Seiten - 20.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - TRIAS (Herausgeber)
46x Sticker Aufkleber Ø 5-8 cm Etiketten...
  • ✅ 46x Sticker Geschenkaufkleber Aufkleber Handmade handgemacht Danke Motiv zur Dekoration von Geschenken, Gläser,...
  • ✅ 46x Sticker / Aufkleber Haushaltsetiketten Etiketten Aufkleber Klebeschilder Haushaltsaufkleber Gefrierettiketten...
  • ✅ Perfekt als Aufkleber für Geschenke zum Verpacken in Verbindung mit Geschenkpapier und Geschenktüte,...

Zuckerstangen

die Hexenküche
Gericht Backen - süß, Kinder, Weihnachten, Weihnachtsplätzchen
Portionen 40 Stück

Zutaten
  

  • 340 g Mehl Typ 405
  • 230 g Butter weich, in Stücken
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 Pkg. rote Lebensmittelfarbe Pulver
  • feiner Zucker zum Wälzen

Anleitung
 

  • Mehl, Butter und Saure Sahne in den Mixtopf geben, 1 Min. / Teigstufe verkneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und für 1h in den Kühlschrank legen.
  • Den Teig in zwei gleichgroße Hälften teilen und eine Hälfe mit der Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Intensität einfärben.
  • Beide Hälften auf einer bemehlen Arbeitsfläche nacheinander ca. 5mm dick ausrollen und übereinander legen.
  • Die Teigplatte in ca. 1,5cm breite und ca. 8cm lange streifen schneiden (dazu eignet sich z.B. ein Pizzaroller).
  • Einen Streifen in die Hand nehmen, vorsichtig eindrehen und zu einer Zuckerstange formen. Jetzt im Zucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Die Zuckerstangen in den vorgeheiztem Backofen schieben und bei 200°C O/U für 10 Min. backen.
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Igel Kekse

Sind die Igel-Kekse nicht niedlich? Hier eine süße Idee zum Backen, die richtig gute Laune …

Chili Salz

Wenn wieder die Erntezeit komm, weiß man manchmal gar nicht wohin mit den ganzen Chilis. …

Ein Kommentar

  1. Unsere Lieblingskekse in der Weihnachtszeit sind die Engelsaugen mit Marmelade gefüllt.

Schreibe einen Kommentar