Matjessalat, Heringsstipp, Heringssalat, …

Egal ob Aschermittwoch, Karfreitag oder einfach nur so. Dieses Rezept gehts schnell und einfach und es lässt sich super vorbereiten, denn er sollte ohnehin vor dem servieren einige Stunden ziehen. Dazu passen Pellkartoffeln hervorragend.

Merken

Matjessalat, Heringsstipp, Heringssalat, ...

die Hexenküche
5 from 1 vote
Course Silvester, Vorspeisen | Salate | Beilagen
Servings 4 Personen

Zutaten
  

  • 6-8 Stück Matjesfilets ca. 250-300g
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1-2 Äpfel entkernt, geviertelt
  • 2 Essiggurken
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Saure Sahne
  • evtl. etwas Dill nach belieben

Anleitung
 

  • Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  • Äpfel und Gurken zugeben, 3 Sek. / Stufe 4,5 zerkleinern.
  • Joghurt und Saure Sahne hinzufügen, 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 vermischen. In eine Schüssel umfüllen.
  • Matjes in Mundgerechte Stücke schneiden und in die Soße unterrühren. Einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem servieren evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken, in der Regel aber nicht notwendig.

Notizen

Wenn ihr Pellkartoffeln dazu macht, habt ihr ein leckeres, einfaches Mittagessen.
Was ist der Unterschied zwischen Matjes - Hering?
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*