Sahnesteifersatz (vegan)

Dieser Sahnesteifersatz ist schnell hergestellt und benötigt lediglich zwei Zutaten: Johannisbrotkernmehl und Puderzucker. Zudem ist dieser Sahnesteifersatz vegan und Glutenfrei.

Johannisbrotkernmehl ist ein natürliches Verdickungsmittel, das aus den Samen des Johannisbrotbaums gewonnen wird. Es bindet Flüssigkeiten sehr gut und erzeugt eine cremige Konsistenz.

Eine Alternative ohne Zucker findest du HIER.

MixFino® Entsafter für den Thermomix TM6 TM5...
  • Passend für Thermomix TM6 - Thermomix TM5 - Thermomix TM31 - Thermomix Friend
  • Dampfentsaften kinderleicht mit dem neuen Thermomix Zubehör von MixFino - Made in Germany
  • Naturrein und gesund entsaften mit MixFino und Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Friend - gekaufter Saft war gestern
Natura Bio Johannisbrotkernmehl – 100 g –...
  • JOHANNISBROTKERNMEHL BIO: Natürliche Alternative zu anderen Bindemitteln wie Weizenstärke aus kontrolliert...
  • ALS SOßENBINDER UND ZUM ANDICKEN: Von Suppen, Eintöpfen, Saucen, Dips, Aufläufen, Gemüsegerichten, Desserts,...
  • SEHR GUT VERTRÄGLICH: Passt in viele Ernährungsformen – vegan, kuhmilcheiweißfrei, hühnereiweißfrei,...

 

Sahnesteifersatz (vegan)

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Zubereitung 1 min
Course Grundrezepte
Servings 150 g

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Beide Zutaten miteinander vermischen und in ein Schraubglas füllen. Luftdicht und trocken lagern.
    50 g Johanissbrotkernmehl, 100 g Puderzucker

Anwendung:

  • Für 200-250g Schlagsahne benötigt man 3 TL Sahnesteifersatz.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Spekulatius-Kirsch Dessert

Freue dich auf entspannte Weihnachten, indem du dieses köstliches Spekulatius-Kirsch Dessert bereits 1-2 Tage im …

Kartoffelpüree

Selbstgemachtes Kartoffelpüree aus dem Thermomix: Perfekte Beilage leicht gemacht Kartoffelpüree ist eine beliebte Beilage, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung