Backtrennmittel – BTM selber herstellen

Dieses Backtrennmittel kurz auch BTM genannt, ist richtig toll. Man kann es für alles Mögliche benutzen, was sich evtl. schwer aus der Form o.ä. lösen lässt z.B. Guglhupfformen, Osterlamm, Waffeleisen, Römertopf
Einfach 1-2 TL in die Form geben und mit einem Pinsel oder Tuch gut verstreichen, Fertig.

Unbedingt im Kühlschrank lagern, da es sich sonst absetzt. Wenn es zu fest zum verstreichen ist einfach ca. 5 Min. in der Form lassen bis es weich geworden ist und dann verstreichen.

PureBIO Kokosöl 1000ml (1L) für HAARE, HAUT und...
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau aus Sri Lanka
  • Geignet zum braten, kochen und backen
  • Pflegeprodukt für Haare und Haut

Backtrennmittel

Backtrennmittel - BTM

die Hexenküche
5 from 18 votes
Zubereitung 3 mins
Course Grundrezepte
Servings 1 Glas

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 100 g Kokosöl
  • 100 g neutrales Öl z.B. Rapsöl, Sonnenblumenöl
  • 100 g Mehl

Anleitung
 

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 2 Min. / Stufe 4 verrühren. In ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps

Haltbarkeit: min. 1 Jahr
Das Backtrennmittel (BTM) eignet sich perfekt für Osterlamm, Kuchen im Glas, Waffeleisen, Stoneware...
Funktioniert auch mit Glutenfreiem Mehl.
Funktioniert nicht mit Margarine!
Das Rezept kann natürlich auch halbiert oder verdoppelt werden, die Menge ist dabei immer 1:1:1.
Statt Kokosöl kann man auch Palmin Soft verwenden.
Kokosöl kannst du dir bei Amazon bestellen, ich habe DIESES KOKOSÖL verwendet. Es ist Bio und ganz tolle Qualität und der Preis stimmt auch, was will man mehr 🙂
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Kürbiskuchen

Dieser Kürbiskuchen ist richtig schön saftig und darf auf dem Halloweenbuffet nicht fehlen. Weitere tolle …

Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Dieser Kürbis – Gnocchi – Auflauf ist Ruck Zuck zubereitet und ein leckeres vegetarisches Gericht. …

9 Kommentare

  1. 5 stars
    Liebe Silke, das BTM ist einfach die absolute Schau!
    Dafür schon gleich die unbedingt erforderlichen
    5 ⭐⭐⭐⭐⭐
    Ich habe das jetzt heute gesehen, gemischt, gemacht und bin begeistert!
    Wie oft habe ich mit beispielloser Geduldan meiner
    Da-klebt-mit-Sicherheit-nix-an-Formfür Guglhupfgesessen um diesen heraus zu holen. Das Teil war schweineteuer und alles nur um den Kuchen endlich zerstörungsfrei zu bekommen! Heute dann mit deinem Wundermittel und gleich die Königsdiziplin, mein Mini Guglhupf, grrrrrum dein BTM zu testen. Dieses kleine Mistding was hat die mich schon genervt! Und…
    Wunderbar ist der Mini Guglhupf aus der Form! Jipppppijou! Erst ruhen lassen, ca. so 15 Minuten und dann, Schwupps, war der komplett, ohne das irgendwas hängenblieb, rausgeruscht! Unglaublich!
    Vielen, vielen lieben Dank Silke!
    Liebe Grüße
    Franz

  2. Kann man es auch für den gusseisernen Rost von einem Gasgrill verwenden?
    Und DANKE für deine tolle Hexenküche! 🙂 Hab schon einige Rezepte ausprobiert und waren Alle mega!

    • Hallo Susanne, vielen Dank 🙂 Ich habe damit keine Erfahrungen gemacht, aber ich denke, wenn du Fleisch oder Gemüse auf den Rost legst, könnten Mehlreste dran bleiben. Also vielleicht doch lieber nur mit Fett einschmieren. LG

  3. Wie lange ist das dann haltbar?

  4. Hallo, kann man das BTM auch für Biskuit benutzen? Da soll man ja die Form eigtl nicht fetten?

  5. Hallo, muss man kokosöl nehmen oder geht auch Palmin?
    Danke
    Grüße Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*