Saftiger Kokos-Buttermilchkuchen vom Blech

Dieses Kokos-Buttermilchkuchen Rezept ist perfekt, wenns mal richtig schnell gehen soll. Der der Teig ist in wenigen Sekunden gemixt und im Ofen benötigt er auch nur 25-30 Minuten.

Emsa , Kunststoff, 2143501200 Hefeteigschüssel...
  • Für selbstgemachtes Brot, Pizzateig oder Kuchen: Praktische Hefeteigschüssel (5 Liter) mit Deckel zur Herstellung und...
  • Cleverer Deckel: Automatische Hebung des Deckels bei gegangenem Teig, Einfaches Frischhalten und Mitnehmen des Teiges...
  • Platzsparend durch stapelbare Aufbewahrung
Angebot
Dr. Oetker Backblech mit Transporthaube Bake & Go...
  • VIELSEITIGKEIT – Nutze das Blech als Pizza-, Auflauf- oder Kuchenblech und entdecke unzählige Rezeptmöglichkeiten...
  • PERFEKTE ANTIHAFTBESCHICHTUNG – Erlebe das mühelose Entnehmen deiner Backwaren dank der erstklassigen...
  • SICHERER TRANSPORT – Die robuste Transporthaube mit ergonomischen Griffen erleichtert das Mitnehmen deiner...

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Kokosraspeln


Saftiger Kokos-Buttermilchkuchen vom Blech

die Hexenküche
5 from 17 votes
Vorbereitung 5 mins
Zubereitung 25 mins
Gesamt 30 mins
Course Backen - süß
Servings 20 Stücke

Zutaten
  

Teig

Belag

Zum Übergießen

  • 200 g Schlagsahne
  • 150 g Butter

Anleitung
 

Belag

  • Ofen auf 190°C O/U (Umluft 170°C) vorheizen.
  • Kokosraspeln, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Linkslauf / Stufe 4 vermischen (oder in einer Schüssel mit der Hand). Umfüllen und beiseite stellen.

Teig

  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe 5 verrühren. Sollte noch etwas Mehl am Rand sein, einfach mit dem Spatel kurz unterrühren. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und etwas glatt streichen.
  • Die Kokos-Zucker-Mischung auf dem Teig verteilen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwa 25-30 Min. backen. Stäbchenprobe machen.
  • Kurz bevor der Kuchen aus dem Ofen kann, die Sahne mit der Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Nach dem backen, sofort die Sahne-Mischung mit einem Löffel auf dem Kuchen verteilen.

Tipps

Ich backe den Kuchen auf einem Backblech aus dem Backofen. Man kann auch ein kleineres Blech (ca. 29 x 42 cm) z.B. DIESES HIER verwenden, dann wird der Kuchen noch höher 🙂
Zum übergießen kann man auch nur 200-250ml Sahne verwenden. Ist mit Butter aber noch etwas saftiger 😉
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Apfel-Schmand-Torte

Diese Apfel-Schmand-Torte ist der perfekte Genuss für alle Naschkatzen. Knuspriger Boden, fruchtige Äpfel und cremige …

Grüner Bohneneintopf

Ich bin ein echter Suppenkasper – denn ich liebe Eintöpfe und Suppen sehr. Vor allem …

5 Kommentare

  1. 5 stars
    Der Kuchen ist einfach fantastisch. Ich habe ihn letzten Sonntag gebacken. Das einzige, das ich geändert habe ist, dass ich die Zuckermenge für den Teig halbiert habe, also nur 150 g genommen habe. Und trotzdem, der Kuchen ist köstlich, fluffig und trotzdem noch süß genug.
    Einen Rest habe ich heute kurz bei 360 und 90 Sekunden in der Mikrowelle erwärmt und er schmeckt wie frisch gebacken.

  2. 5 stars
    Der Ruckzuck-Kuchen ist fertig und kühlt grad aus

  3. Hallo, könnte ich anstatt Sahne Milch zum Übergießen verwenden? Oder was anderes mit bisschen weniger Fett?
    Viele Grüße

    Lisa

    • Hallo Lisa, probier es einfach mal mit Milch, oder besser erst halb Milch halb Sahne, so spart man auch ein paar Kalorien 😉 Probiert habe ich es allerdings noch nicht. Also wäre ich über ein Feedback dankbar, wenn du es probiert hast 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung