Startseite / Backen / Saftiger Kokos-Buttermilchkuchen vom Blech

Saftiger Kokos-Buttermilchkuchen vom Blech

Dieses Kokos-Buttermilchkuchen Rezept ist perfekt, wenns mal richtig schnell gehen soll. Der der Teig ist in wenigen Sekunden gemixt und im Ofen benötigt er auch nur 25-30 Minuten.

Angebot
Emsa 2143501200 Hefeteigschüssel mit Deckel, 5...
  • Für selbstgemachtes Brot, Pizzateig oder Kuchen: Praktische Hefeteigschüssel (5 Liter) mit Deckel zur Herstellung und...
  • Cleverer Deckel: Automatische Hebung des Deckels bei gegangenem Teig, Einfaches Frischhalten und Mitnehmen des Teiges...
  • Platzsparend durch stapelbare Aufbewahrung
Angebot
Dr. Oetker Backblech 3in1 mit Transporthaube,...
  • 3-in-1: Backen, Aufbewahren und Transportieren – Ausgestattet mit stabilem Deckel und Tragegriffen für den sicheren...
  • Langanhaltender Genuss: Aromasicheres Aufbewahren von Kuchen, Nachspeisen oder herzhaften Aufläufen dank der beiden...
  • Lieferumfang: 1 x Backblech (ca. 29 x 42 cm) mit Transporthaube (Innenmaße: ca. 39 x 4 x 26 cm, Außenmaße: ca. 42,5 x...
Bio Kokosraspeln, 2 Pfund - ausgetrocknet,...
  • TOP-Bio-Produkt: Essen mit Live ungesüßte Kokosraspeln ist sicher und sehr lecker.
  • GESUNDEN und nahrhaften: Bio Kokosnuss ist reich an Eiweiß, Ballaststoffe, Eisen und Zink.
  • KÖSTLICHE DESSERTS: Verwenden Sie unsere köstlichen Kokosflocken, um Cookies und Desserts zu machen.

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Kokosraspeln


Saftiger Kokos-Buttermilchkuchen vom Blech

die Hexenküche
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Backen - süß
Portionen 20 Stücke

Zutaten
  

Teig

Belag

Zum Übergießen

  • 200 g Schlagsahne
  • 150 g Butter

Anleitung
 

Belag

  • Ofen auf 190°C O/U (Umluft 170°C) vorheizen.
  • Kokosraspeln, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Linkslauf / Stufe 4 vermischen (oder in einer Schüssel mit der Hand). Umfüllen und beiseite stellen.

Teig

  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe 5 verrühren. Sollte noch etwas Mehl am Rand sein, einfach mit dem Spatel kurz unterrühren. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und etwas glatt streichen.
  • Die Kokos-Zucker-Mischung auf dem Teig verteilen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwa 25-30 Min. backen. Stäbchenprobe machen.
  • Kurz bevor der Kuchen aus dem Ofen kann, die Sahne mit der Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Nach dem backen, sofort die Sahne-Mischung mit einem Löffel auf dem Kuchen verteilen.

Notizen

Ich backe den Kuchen auf einem Backblech aus dem Backofen. Man kann auch ein kleineres Blech (ca. 29 x 42 cm) z.B. DIESES HIER verwenden, dann wird der Kuchen noch höher 🙂
Zum übergießen kann man auch nur 200-250ml Sahne verwenden. Ist mit Butter aber noch etwas saftiger 😉
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Johannisbeer-Baiser-Kuchen

Jedes Jahr aufs neue gibt unser Johannisbeerstrauch im Garten unzählige Beeren ab und da ich …

Grillzeit

Schreibe einen Kommentar