Startseite / Eis / Nutella-Joghurteis am Stiel

Nutella-Joghurteis am Stiel

Dieses Nutella-Joghurteis besteht aus nur 3 Zutaten und geht richtig schnell & einfach. Im Thermomix ist die Eiscrememasse ruck zuck zubereitet.

AVANA Wiederverwendbare Eisformen 6 Stück EIS am...
  • GESUNDE EIGENKREATIONEN - Sagen Sie Tschüss zu ungesunden Fertigmischungen und entscheiden Sie selber, welche Zutaten...
  • KREATIVITÄT & VIELSEITIGKEIT- Die Eisformen eignen sich für Säfte, Joghurt, Obst, Eis, Pudding oder Gelees. Schaffen...
  • EINFACHE HANDHABUNG - Zutaten in die Formen geben und mit dem Deckel versiegeln, dann in das Gefrierfach legen und...
Angebot
Silikomart 193080 Eisstiele, 100 Stück
  • 100 flache Holzstäbchen für Speiseeis und Sorbets
  • Passende Stiele für Silikomart-Eisformen
  • Passende Produkte siehe Beschreibung
Rosenstein & Söhne Eis am Stiel Förmchen:...
  • Eis am Stiel - jetzt selbstgemacht nach Ihrem Geschmack! • Deckel und Rahmen aus Aluminium, Formen aus transparentem...
  • Eisform für 8x Eis am Stiel • Maße: je Form 10 x 5 cm
  • Deckel und Rahmen aus Aluminium, Formen aus transparentem Kunststoff

Einkaufsliste für dieses Rezept:

Eisformen

Holzstiele

Rezeptbuch ‚Ice Pops‘

Nutella-Joghurteis am Stiel

die Hexenküche
Dieses Nutella-Joghurteis besteht aus nur 3 Zutaten und geht richtig schnell & einfach. Im Thermomix ist die Eiscrememasse ruck zuck zubereitet.
Vorbereitung 2 Min.
Gesamt 4 Stdn. 2 Min.
Gericht Eis
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Sahne
  • 200 g Naturjoghurt
  • 4 EL Nutella
  • 2 EL Zucker optional

Anleitung
 

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 4 verrühren.
  • In Eisförmchen füllen und für min. 4h in den Gefrierschrank stellen.

Notizen

Meine Eisformen habe ich bei Amazon bestellt.
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Johannisbeer-Baiser-Kuchen

Jedes Jahr aufs neue gibt unser Johannisbeerstrauch im Garten unzählige Beeren ab und da ich …

Grillzeit

Schreibe einen Kommentar