Fruchteis

Dieses Fruchteis kann man mit verschiedenen gefrorenen Früchten machen, je nach Lust und Laune.

Angebot
UNOLD 48845 Eismaschine Gusto mit selbstkühlendem...
  • 2 Liter Volumen für Eiscreme
  • Digitaler Timer für minutengenau programmierung
  • Selbstkühlender Kompressor (bis -35°), somit kein Vorgefrieren mehr nötig
DEHUB Eisformen Silikon, Popsicle Formen Set,BPA...
  • ✅ 【Sicheres Material, umweltfreundlich】 urUnsere Eiscremeform besteht aus hochwertigem Silikon mit...
  • ✅ 【Temperaturbereich: -40 ~ + 230】 Dieses Produkt kann hohen und niedrigen Temperaturen standhalten, kann normal...
  • ✅ 【Wiederverwendbar und langlebig.】 Glatte Bodenabdeckung: Leicht lösbar, leicht zu reinigen, spülmaschinenfest....

Fruchteis

die Hexenküche
5 from 5 votes
Gesamt 2 mins
Course Eis
Servings 4 Portionen

Zutaten
  

  • 60 g Zucker
  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 100 g Schlagsahne man kann die Sahne auch durch Milch, Joghurt, Buttermilch oder Wasser ersetzten

Anleitung
 

  • Zucker in den Mixtopfgeben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
    60 g Zucker
  • Himbeeren zu dem pulverisiertem Zucker dazugeben und 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
    300 g gefrorene Himbeeren
  • Die Himbeeren vom Rand runterschieben.
  • Sahne dazugeben und 30 Sek. / Stufe 4 cremig rühren.
    100 g Schlagsahne
  • Sofort servieren. Reste können im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Tipps

Tipp: Aus den Resten einen Milchshake machen und gleichzeitig den Mixtopf sauber bekommen. Dazu 200g Milch in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 6 mixen.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Dieser Kürbis – Gnocchi – Auflauf ist Ruck Zuck zubereitet und ein leckeres vegetarisches Gericht. …

Mozzarella-Pesto-Spieße

Diese Mozzarella-Pesto-Spieße sind ein tolles einfaches Fingerfood. Aber auch als Beilage zum Grillen sind sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*