Kirschlikör (aus dem Saft von Sauerkirschen im Glas)

Kennt ihr das? Man benötigt Sauerkirschen und denkt sich jedes mal, dass es viel zu Schade ist den Saft weg zu schütten. Das passiert mit diesem Rezept nicht mehr.

gouveo 24er Set Saftflasche 250 ml mit...
  • PREMIUM QUALITÄT: Die Flaschen aus hochwertigem Klarglas und mit passendem TO 43 mm Schraubverschluss sicher...
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Die leeren Glasflaschen mit Deckel eignet sich optimal für das Befüllen mit selbstgemachten...
  • NACHHALTIGKEIT: Die runden Saftflaschen mit großer Öffnung können mit verschiedenen Flüssigkeiten befüllt werden...
46x Sticker Aufkleber Ø 5-8 cm Etiketten...
  • ✅ 46x Sticker Geschenkaufkleber Aufkleber Handmade handgemacht Danke Motiv zur Dekoration von Geschenken, Gläser,...
  • ✅ 46x Sticker / Aufkleber Haushaltsetiketten Etiketten Aufkleber Klebeschilder Haushaltsaufkleber Gefrierettiketten...
  • ✅ Perfekt als Aufkleber für Geschenke zum Verpacken in Verbindung mit Geschenkpapier und Geschenktüte,...

 

Kirschlikör (aus dem Saft von Sauerkirschen im Glas)

die Hexenküche
5 from 15 votes
Gesamt 2 mins
Course Geschenke aus der Küche, Geschenkideen aus dem Thermomix, Getränke, Liköre
Servings 600 ml

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 100 g Zucker
  • ca. 350 g Kirschsaft (das ist in etwa das Abtropfgewicht)
  • 200 g Wodka

Anleitung
 

  • Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
    100 g Zucker
  • Kirschsaft und Wodka dazu geben und alles für 30 Sek. / Stufe 6 vermischen. In saubere, sterilisierte Flaschen füllen.
    ca. 350 g Kirschsaft, 200 g Wodka
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Joghurtbombe

Geburtstag, Garten- oder Grillparty – diese Joghurtbombe kommt immer super an. Gerade im Sommer ist …

Bunte Gemüsespieße vom Grill

Das Auge isst ja bekanntlich mit. Diese bunten Gemüsespieße sind eine tolle Grillbeilage und ein …

Ein Kommentar

  1. Cooles Kirschlikör Rezept. Wird gleich ausprobiert 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*