Coleslaw a la KFC

Krautsalat im Thermomix zubereiten, ein Kinderspiel.

Ich habe für euch diesen leckeren Coleslaw ausprobiert und für ausgezeichnet befunden.

 

Coleslaw a la KFC

die Hexenküche
5 from 35 votes
Zubereitung 5 mins
Ziehzeit 4 hrs
Course Vorspeisen | Salate | Beilagen
Servings 6 Portionen

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 500 g Weißkohl in Stücken
  • 100 g Karotten in Stücken
  • 25 g Zwiebel

Dressing

  • 80 g Mayonnaise 80%
  • 80 g Buttermilch
  • 4 EL neutrales Öl z.B. Rapsöl
  • 1 EL Essig z.B. Weißwein- oder w. Balsamico
  • 1 EL Zitronensaft
  • 40 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

Anleitung
 

  • Zwiebel und Karotte in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. In eine große Schüssel umfüllen.
  • Den Weißkohl auf 2x in den Mixtopf geben (also je 250g) und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Zu der Karotten-Zwiebel-Mischung geben.

Dressing

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  • Über die Salatmischung geben und alles miteinander vermengen. Damit der Salat schön durchziehen kann, für min. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, noch besser über Nacht.

Tipps

Das Rezept kann problemlos verdoppelt werden. Wichtig ist nur, dass man immer nur 250g Kohl auf einmal in den Mixtopf gibt.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Champignons vom Grill

Schnell, einfach, lecker und vegetarisch sind diese marinierten Champignons vom Grill.  

Couscous Salat

Dieser Salat ist Ruck Zuck zubereitet und eine tolle Beilage zum Grillen. Durch die Minze …

Ein Kommentar

  1. Hallo,

    ich wollte den Coleslaw mit Spitzkohl machen geht das auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*