Himbeer-Joghurteis

Ich liebe Eis in allen Variationen. Dieses Himbeer-Joghurteis kann man auch mit anderen Früchten machen, also z.B. ein Erdbeer-Joghurteis, dafür braucht ihr einfach nur die Himbeeren durch die gleiche Menge Erdbeeren ersetzen. Viel Spaß 🙂

Angebot
SEVERIN 2-in-1 Eismaschine mit Joghurtfunktion,...
  • Tolle Eiskreationen – Dank der Aktivkühlung durch Kompressor sind Eis, Sorbets, Frozen Joghurt und Joghurt im...
  • Innovative Joghurt-Funktion – Mit der 2-in-1 "warm & cold" Funktion wird der Joghurt in der Eis Maschine nach...
  • Einfache Bedienung – Die Frozen Joghurtmaschine verfügt über eine moderne LED-Touch-Bedienung mit Temperaturanzeige...
WMF Gourmet Eisportionierer 18 cm, Eislöffel mit...
  • Inhalt: 1x Eisportionierer mit Auswerfer (18 x 5 x 2,8 cm) - Artikelnummer: 1880299990
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10, poliert - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, lange haltbar,...
  • Ganz schnell und einfach Eiskugeln aus dem Handgelenk portionieren - auch für sehr hartes Eis geeignet. Er kann von...

Himbeer-Joghurteis

die Hexenküche
5 from 19 votes
Gesamt 3 mins
Course Eis, Kinder
Servings 4 Portionen

Zutaten
  

  • 60 g Zucker
  • 300 g Himbeeren gefroren
  • 100 g Joghurt

Anleitung
 

  • Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
    60 g Zucker
  • Die gefrorenen Himbeeren dazugeben und 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben.
    300 g Himbeeren
  • Joghurt hinzufügen und 30 Sek. / Stufe 4 zu einem cremigen Eis verrühren. Sofort servieren oder bis zum Verzehr im Gefrierschrank aufbewahren.
    100 g Joghurt
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Eggnog – Amerikanischer Eierpunsch

Was ist Eggnog? Das leckere Heißgetränk stammt aus den USA und wird aus Eiern, Milch, …

Softeis aus dem Thermomix

Dieses köstliche, super cremige Softeis ist in nur wenigen Minuten gezaubert. Das tolle ist, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung