Startseite / Backen / Buchteln

Buchteln

Diese süßen, fluffigen Dinger haben so viele verschiedene Namen wie zum Beispiel Wuchteln, Beinzla, Ofen- oder Rohrnudeln. Wie nennst du sie, schreib mir das gerne in die Kommentare, ich bin Neugierig.

Die Buchteln kann man zum Beispiel mit Marmelade oder Nougat füllen, aber auch ganz ohne schmecken sie sehr lecker. Serviere dazu eine selbstgemachte Vanillesauce, zwei Rezepte findest du auch HIER auf meinem Blog. 

‚Echte‘ Vanillesauce
Schnelle Vanillesauce

Angebot
Mäser 931136 Serie Kitchen Time, Auflaufformen...
  • Set aus 2 rechteckigen Auflaufformen bzw. Lasagneformen aus dickwandiger schöner Keramik, für 4 Portionen (große...
  • Innen glatt und weiß lasiert, außen dezent gerippter Retro-Look mit pastellgrüner Lasur und praktischen Griffen
  • Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen (wie bei Glasformen üblich), lang...
Angebot
Silit Storio Vorratsdose-Set 3-teilig, Glas,...
  • Inhalt: 3x Aufbewahrungsbox mit Deckel; 15 x 10 cm (V 0,25l), 21 x 14 cm (V 1,4l), 18 x 13 cm (V 0,75l) - Artikelnummer:...
  • Material: Schale aus Borosilikat-Glas, Kunststoffdeckel (BPA-frei) mit Silikondichtung
  • Leichtes Öffnen der Vorratsdosen. Aromasichere und luftdichte Aufbewahrung durch Silikondichtung. Lebensmittel bleiben...
Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes...
  • Enders, Giulia (Autor)
  • 304 Seiten - 07.04.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Ullstein Hardcover (Herausgeber)
Angebot
Emsa 2143501200 Hefeteigschüssel mit Deckel, 5...
  • Für selbstgemachtes Brot, Pizzateig oder Kuchen: Praktische Hefeteigschüssel (5 Liter) mit Deckel zur Herstellung und...
  • Cleverer Deckel: Automatische Hebung des Deckels bei gegangenem Teig, Einfaches Frischhalten und Mitnehmen des Teiges...
  • Platzsparend durch stapelbare Aufbewahrung

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Auflaufform

Hefeteigschüssel

Buchteln

die Hexenküche
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 35 Min.
Gericht Backen - süß, Hauptgerichte, Vegetarisch
Portionen 15 Stück

Zutaten
  

Hefeteig

  • 250 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl Type 550
  • 75 g Butter in Stücken, Zimmertemperatur
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Ausserdem

  • ca. 200 g Marmelade z.B. Aprikose oder Pflaume
  • 50 g Butter und etwas mehr zum einfetten
  • etwas Puderzucker zum bestreuen

Zubehör

Anleitung
 

Zubereitung im Thermomix

  • Milch, Zucker, Vanillezucker und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.
  • Mehl, Butter, Ei und Salz hinzufügen, 3 Min. / Teigstufe verkneten. In eine Schüssel umfüllen und abgedeckt ca. 1h an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.
  • Eine Auflaufform (ca. 30x20 cm) mit etwas Butter einfetten.
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen. In 15 Quadrate teilen und auf jedes Quadrat 1 TL Marmelade geben. Die Ränder über der Marmelade zusammendrücken und mit dem Verschluss nach unten in die Auflaufform setzen.
  • Buchteln nochmals 20-30 Min. gehen lassen. Am Ende der Gehzeit den Backofen auf 180°C O/U vorheizen.
  • 50g Butter in den Mixtopf geben, 2 Min. / 50°C / Stufe 2 schmelzen. Die Buchteln damit bestreichen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 25-30 Min. backen.
  • Die Buchteln mit Puderzucker bestäuben und lauwarm mit Vanillesauce servieren.

Zubereitung ohne Thermomix

  • Die Milch erwärmen, bis sie lauwarm ist und die Hefe darin auflösen. Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten ca. 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Schüssel abdecken und den Teig ca. 1h an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.
  • Eine Auflaufform (ca. 30x20 cm) mit etwas Butter einfetten.
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen. In 15 Quadrate teilen und auf jedes Quadrat 1 TL Marmelade geben. Die Ränder über der Marmelade zusammendrücken und mit dem Verschluss nach unten in die Auflaufform setzen.
  • Buchteln nochmals 30 Min. gehen lassen. Am Ende der Gehzeit den Backofen auf 180°C O/U vorheizen. 50g Butter schmelzen und die Buchteln damit bestreichen.
  • In den vorgeheizten Backofen schieben. 25-30 Min. backen.
  • Die Buchteln mit Puderzucker bestäuben und lauwarm mit Vanillesauce servieren.

Notizen

Die Buchteln kann man auch mit Nutella oder einem Stück Nougat füllen.
HIER findest du zwei Rezepte für Vanillesauce.
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Johannisbeer-Baiser-Kuchen

Jedes Jahr aufs neue gibt unser Johannisbeerstrauch im Garten unzählige Beeren ab und da ich …

Grillzeit

Schreibe einen Kommentar