Erdbeer-Rhabarber-Vanille Marmelade

Diese Erdbeer-Rhabarber-Vanille Marmelade ist ein echter Gaumenschmauss. Denn dieses Trio passt perfekt zusammen.

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Marmeladengläser 230ml oder bei Flaschenbauer

Marmeladengläser 350ml

Vanilleschoten

Etiketten

Erdbeer-Rhabarber-Vanille Marmelade

die Hexenküche
5 from 5 votes
Vorbereitung 2 mins
Zubereitung 13 mins
Gesamt 15 mins
Course Aufstriche & Dips & Saucen, Marmelade
Servings 1 Liter

Zutaten
  

  • 500 g Rhabarber geschält
  • 500 g Erdbeeren frisch oder TK (aufgetaut)
  • 1 Vanilleschote das Mark daraus oder 1-2 TL Vanillepaste
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Zitrone den Saft davon

Ausserdem

  • Marmeladengläser

Anleitung
 

  • Rhabarber in kleine Stücke schneiden (Ca. 2-3 cm) und in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  • Erdbeeren, Vanillemark, Gelierzucker und Zitronensaft hinzufügen, 13 Min. / 100°C / Stufe 2 kochen (Siehe Rezepthinweise).
  • Gelierprobe machen und in saubere, sterilisierte Gläser füllen. Sofort verschließen. Kühl und dunkel lagern.

Notizen

Die Marmelade muss mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen, ansonsten die Kochzeit dementsprechend verlängern. Sollte die Marmelade überkochen, Temperatur kurz runterdrehen.
Die ausgekratze Vanilleschote kannst du für Hausgemachten Vanillezucker verwenden, das Rezept dazu findest du HIER.
Klappt übrigens auch wunderbar mit GelierXucker, hat weniger Kalorien und ist auch für Diabetiker gut geeignet.
 
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*