Rauchiges Chilisalz

Dieses rauchige Chilisalz ist eine tolle Möglichkeit Chilis aus dem Garten zu verarbeiten und haltbar zu machen.

Das Chilisalz macht sich super in einem Geschenkkorb und ist eine tolles Geschenk aus der Küche.

1kg Rauchsalz Hickory Salz smoked der Alleskönner...
  • Traumhaftes geräuchertes Salz mit einem unverwechselbaren Raucharoma für alles, das herzhaft schmecken soll. Wer es...
  • Es verleiht den Speisen einen rauchigen, schinkenartigen Geschmack. Ein Alleskönner unser smoked Salt ! Eine echte...
  • Ob fürs rauchige Aroma am Fleisch, für Deine Hickory Sauce oder auch als Würzsalz für Pommes und Bratkartoffeln. Der...
KochFix Gleitbrett | Unsichtbarer...
  • ⭐ 𝗜𝗻𝗻𝗼𝘃𝗮𝘁𝗶𝘃𝗲𝘀 𝗗𝗲𝘀𝗶𝗴𝗻: Als „Griff“ zum Verschieben dient das...
  • ⭐ 𝗣𝗿𝗮𝗸𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵: Da der Thermomix mühelos auf der Küchenarbeitsplatte bewegt werden kann,...
  • ⭐ 𝗤𝘂𝗮𝗹𝗶𝘁ä𝘁 𝗠𝗮𝗱𝗲 𝗶𝗻 𝗚𝗲𝗿𝗺𝗮𝗻𝘆: Hochwertiger, stabiler...
Azafran Paprika geräuchert smoked (süß)...
  • Premium Paprika geräuchert gemahlen süß (smoked mild) 250 Gramm
  • Das Paprikapulver stammt aus Spanien. Geräucherter Paprika hat dort eine sehr lange Tradition. Dieses Paprika Pulver...
  • Ideal geeignet ist die "Räucher Paprika" für Ihre BBQ Rubs und Grillmarinaden für z.B. Hähnchen. Dazu ist es auch...

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Rauchsalz

geräuchertes Paprikapulver

 

Rauchiges Chilisalz

die Hexenküche
5 from 8 votes
Course Geschenkideen aus dem Thermomix, Gewürzmischungen
Servings 300 g

Zutaten
  

Anleitung
 

Zubereitung im Thermomix

  • Chilis in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Rand schieben.
  • Salz und Paprikapulver hinzufügen, 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten.
  • In den Backofen schieben und für etwa 1,5h bei 70°C (Umluft) trocknen lassen. Ab und zu wenden (2-3x). Das Chili Salz sollte richtig trocken sein, da es sonst später klumpt.
  • Nach dem trocknen nochmal für 10 Sek. / Stufe 10 fein mahlen (Vorsicht beim öffnen, nicht einatmen, am besten kurz warten). In Luftdichte Behälter bzw. Gläschen füllen und dunkel lagern.

Zubereitung ohne Thermomix

  • Alle drei Zutaten in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und verteilen.
  • In den Backofen schieben und für etwa 1,5h bei 70°C (Umluft) trocknen lassen. Ab und zu wenden (2-3x). Das Chili Salz sollte richtig trocken sein, da es sonst später klumpt.
  • Das getrocknete Salz anschließend mit einem Mörser oder in einer Kaffeemühle mahlen. Dann in Luftdichter Behälter füllen und dunkel lagern.

Tipps

Die schärfe des Salzes, hängt von der Sorte der Chilis an.
Funktioniert mit roten und grünen Chilis, man sollte die Farbe jedoch nicht Mischen, da dann keine schöne Farbe entsteht 🙂
Haltbarkeit: Quasi ewig 🙂
Das Rezept kann problemlos verdoppelt werden.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*