Raclette-Reste Verwertung

Wer kennt es nicht? Nach einem köstlichen Raclette Abend stellt man wieder einmal aufs Neue fest, zu viele Zutaten eingekauft zu haben. Die übriggebliebenen Reste müsst ihr jedoch nicht wegschmeißen, denn aus den mit Mühe kleingeschnittenen Zutaten lassen sich schnell verschiedenste leckere Mahlzeiten zubereiten: 

Angebot
SEVERIN Raclette-Grill mit Naturgrillstein und...
  • Mit Naturgrillstein – Dank des wärmespeichernden Naturgrillsteins kann Grillgut auf dem Raclette Gerät schonend...
  • Perfektes Grillergebnis – Mit einer Grillfläche von 46 x 23 cm bietet der Raclette Grill auf 2 unterschiedlichen...
  • Leckeres Raclette – Mit dem SEVERIN Raclette können in gemütlicher Runde 8 Pfännchen mit leckeren Zutaten bestückt...

Omlette oder Rührei: aus Raclette-Resten: Vor allem Gemüse und Schinken kann man gut in einem Omlette bzw. Rührei verarbeiten. Dazu einfach etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse leicht anbraten und die Eiermischung hinzufügen.

Auflauf: Ein Auflauf ist eine tolle Möglichkeit viele Reste zu Verwerten. Fleisch (dieses sollte vorher etwas angebraten werden), Gemüse, Wurst, Schinken, Fisch…
gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Wurst, Schinken, Gemüse oder Fisch in mundgerechte Stück schneiden, alles miteinander vermengen und in eine Auflaufform geben, mit Eiermilch (200 ml Milch, 200 ml Sahne, 4 Eier, Salz und Pfeffer miteinander verquirlen) übergießen und mit Raclettekäse belegen. Für ca. 30 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben.

Raclette Brote: Brot mit Schinken, Wurst oder klein geschnittenem Gemüse belegen und mit Käse überbacken. Man kann das Brot auch nur mit Käse überbacken, mit Paprikapulver bestreuen, lecker.

Bunte Bratkartoffeln: Schinken, Speck, Gemüse… in mundgerechte Stücke schneiden, gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Öl in eine Pfanne erhitzen und das Gemüse bzw. Schinken darin etwas anbraten, Kartoffeln hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Verwertung von Raclette Käse
Rezepte wo man besonders viel Raclettekäse verarbeiten kann sind z.B. Mac & Cheese, Käsespätzle oder Überbackenes Käsetoast zu Zwiebelsuppe

Raclette Käse einfrieren
Raclettekäse kann man auch einfrieren, dafür sollten man zwischen die Scheiben am besten ein Stück Butterbrotpapier oder Folie legen. Beachte aber, dass der Käse beim einfrieren etwas an Qualität und Geschmack verliert, deshalb eignet er sich nach dem einfrieren eher zum überbacken von z.B. Broten oder Aufläufen. Zum auftauen in den Kühlschrank legen.

MALACASA, Serie Ramekin.Dish, 12-teilig Set...
  • "Die kleinen Auflaufformen sind durch ihre Kuchenform ideal für Creme Brulee, Schokoladenkuchen, Ragout fin sowie als...
  • "Größe: 4,5 Zoll, 75 cc, 11.5 x 7.5 x 7 cm, es könnte kleiner sein, als Sie denken, bitte lesen Sie die Größe vor...
  • "Auch ideal um kleine Leckereien, Nuss, Snack, Vorspeise oder Nachtisch zu servieren."

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*