Elsässer Flammkuchen

Dünn ausgerollter knuspriger Teig mit einem leckeren Belag aus Sauerrahm, Speck und Zwiebeln. Schmeckt perfekt zu einem Glas Wein.

Azafran Muskatnüsse ganz 80/85 - Premium...
  • Ganze Muskatnüsse (10 Stk) in Größe 80/85 aus Indonesien
  • Die Muskatnüsse sind qualitativ hochwertig und intensiv im Geschmack.
  • Muskat verfeinert herzhafte aber auch süße Gerichte mit einer orientalischen Note. Ein Klassiker ist z.B. der...
KochFix - Gleitbrett für Thermomix TM5 / TM6 -...
  • ORDNUNG IN DER KÜCHE: Mit Hilfe des Gleitbrettes kann Dein Thermomix TM5 / TM6 mühelos auf der Arbeitsplatte hin- und...
  • UNSICHTBAR & HYGIENISCH: Unser Mini-Gleitbrett bietet die perfekte Alternative zu großen, sichtbaren Rollbrettern....
  • SICHERES VERSCHIEBEN: Der Gleiter gewährleistet ein leichtes und sicheres Verschieben auf der Arbeitsplatte. Da der...

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Muskat und Muskatreibe

Salz

Pfeffer

 

Elsässer Flammkuchen

die Hexenküche
5 from 17 votes
Vorbereitung 5 mins
Zubereitung 20 mins
Kühlzeit 30 mins
Gesamt 55 mins
Course Backen - herzhaft
Servings 4 Portionen

Zutaten
  

Teig

Belag

  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Schmand alternativ Creme fraiche oder Saure Sahne
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • etwas frisch geriebene Muskatnuss
  • 100 g Schinkenwürfel

Anleitung
 

Teig

  • Mehl, Olivenöl, Wasser und Salz in den Mixtopf geben, 1 Min. / Teigstufe verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln, 30 Min. in den Kühlschrank legen.
    250 g Mehl, 30 g Olivenöl, 120 g Wasser, 1 Prise Salz
  • Backofen auf 250°C O/U (Umluft 230°C) vorheizen. Den Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen (ca. 30x40cm) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Belag

  • Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    200 g Zwiebeln
  • Schmand, Salz, Pfeffer, Muskat zugeben, 10 Sek. / Stufe 3 verrühren.
    1/4 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, etwas frisch geriebene Muskatnuss, 200 g Schmand
  • Auf dem Teig verstreichen und die Schinkenwürfel darüber verteilen. In den vorgeheizten Backofen schieben und 20-25 Min. backen. In Stücke schneiden und sofort servieren.
    100 g Schinkenwürfel
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Dieser Kürbis – Gnocchi – Auflauf ist Ruck Zuck zubereitet und ein leckeres vegetarisches Gericht. …

Kürbisrisotto

Wenn die Kürbiszeit beginnt, gibt es bei uns viele leckere Kürbisrezepte. Wie dieses Kürbisrisotto. Schnell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*