Butterplätzchen aus der Gebäckpresse

Die Butterplätzchen aus der Gebäckpresse, sind super schnell und einfach zu machen.

 

Lurch 70245 Gebäckpresse aus Kunststoff mit 9...
  • Inklusive 9 Motivscheiben und 8 Tüllen
  • Einfachste Hebeltechnik-Bedienung
  • Präzise, gleichmäßige Dosierung, Schnelles Wechseln der Aufsätze

Butterplätzchen aus der Gebäckpresse

die Hexenküche
5 from 4 votes
Course Weihnachten, Weihnachtsplätzchen

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Backofen vorheizen auf 180°C Ober- / Unterhitze.
  • 150g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
  • Butter, Vanillezucker, Salz, Milch dazugeben und 15 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  • Mehl und Backpulver hinzufügen und mit Hilfe des Spatels 40 Sek. / Stufe 4.
  • Den weichen, klebrigen Teig in eine Gebäckpresse füllen und auf ein ungefettetes Backblech spritzen.
  • In den vorgeheizten Backofen schieben und für 10-12 Minuten backen.
  • Wer möchte kann die Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.

Tipps

Backblech nicht einfetten und auch kein Backpapier verwenden, da der Teig aus der Gebäckpresse sonst am Blech nicht haften bleibt.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Eggnog – Amerikanischer Eierpunsch

Was ist Eggnog? Das leckere Heißgetränk stammt aus den USA und wird aus Eiern, Milch, …

Softeis aus dem Thermomix

Dieses köstliche, super cremige Softeis ist in nur wenigen Minuten gezaubert. Das tolle ist, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung