Startseite / Frühling / Rhabarber Sirup

Rhabarber Sirup

Rhabarber-Sirup kann man ganz schnell und einfach selber herstellen. Man kann daraus eine erfrischende Sommerlimonade zaubern oder in einem Glas Sekt als Aperitif servieren.

gouveo 12 Leere Glasflaschen Bordeaux 250 ml incl....
  • Qualitätsglas von Flaschendiscount
  • Nennvolumen ca. 250ml / Durchmesser ca. 5,7 cm / Höhe ca. 20,6 cm / Gewicht ca. 246 g / Öffnung PP28
  • incl. 28-seitige Flaschendiscount-Rezeptbroschüre
gouveo 24er Set Saftflaschen 250 ml incl....
  • HOCHWERTIGES MATERIAL - mit den Gläsern von gouveo können Sie sich auf eine hochwertige Qualität verlassen. Die...
  • UNIVERSELL EINSETZBAR - Sie suchen eine Flasche zum Abfüllen von Säften oder Likören? Mit den Flaschen von gouveo...
  • EIN TOLLES GESCHENK - Sie sind noch auf der Suche nach einem praktischen und gleichzeitig individuellen Geschenk? Dann...
Angebot
IPOW 3 Größen Hochwertig Edelstahl Sieb...
  • ⭐ Drei Größen Siebe mit Rand, perfekte Grundausstattung für Küche und Backen, wie Quinoa, Reis, Nudeln, Mehl,...
  • ⭐ Material: vollständig aus hochwertigem Edelstahl (rostfrei und geschmacksneutral)
  • ⭐ Saubere Verarbeitung: glänzende Optik, nicht leicht verformt, feine Siebe, die Maschen ca. 1 mm.

Rhabarber-Sirup

die Hexenküche
Vorbereitung 1 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 21 Min.
Gericht Geschenke aus der Küche, Geschenkideen aus dem Thermomix, Getränke, Kinder
Portionen 900 ml

Zutaten
  

  • 700 g Rhabarber ungeschält
  • 400 g Zucker
  • 500 g Wasser
  • 1 Zitrone den Saft davon

Anleitung
 

  • Rhabarber in kleine Stücke (ca. 2 cm) schneiden und in den Mixtopf geben. Zucker, Wasser und Zitronensaft hinzugeben, 20 Min. / 95°C / Linkslauf / Stufe 2 erhitzen, anstelle des Messbechers den Gareinsatz auf den Deckel als Spritzschutz setzen.
  • Alles durch ein feines Sieb seihen und sofort in saubere, sterilisierte Flaschen füllen und verschließen.

Notizen

Der Sirup schmeckt besonders gut in einem Glas Mineralwasser oder als Aperitif in einem Gläschen Sekt oder Prosecco. Die Menge variiert ganz nach Geschmack 🙂
Der Sirup ist min. 6 Monate haltbar, evtl. auch länger.
Selbstgemachtes sollte am besten im Keller gelagert werden, dort ist es kühl und dunkel.
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Johannisbeer-Baiser-Kuchen

Jedes Jahr aufs neue gibt unser Johannisbeerstrauch im Garten unzählige Beeren ab und da ich …

Grillzeit

Schreibe einen Kommentar