Startseite / Rezept / Apfel – Rotkohl (Blaukraut)

Apfel – Rotkohl (Blaukraut)

Apfel-Rotkraut ist das ganze Jahr über eine Beliebte Beilage. Vor allem in den Wintermonaten und der Weihnachtszeit darf es oft nicht fehlen.

Dieses Rezept ist wirklich sehr einfach und mega lecker. Die perfekte Beilage fürs Weihnachtsessen.

Deine Bürste Reinigungsbürste 3er Pack –...
  • 3er Spülbürsten Set ideal geeignet zur gründlichen Reinigung von Mixtöpfen und Mixmessern von Küchenmaschinen wie...
  • Effektive Reinigung der Zwischenräume von Mixmessern. Mixmesserbürste mit gummiertem Softgriff für rutschfesten und...
  • Bürste mit 360° Bürstenkopf sorgt für saubere Reinigung von Mixtopf und Messer von z.B. Thermomix TM 5 / TM 31 / TM...
Soulfood with Love: Rezepte zum Glücklichsein mit...
  • 216 Seiten - 01.10.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung (Herausgeber)
Azafran BIO Nelken ganz Gewürznelken 250g
  • BIO-Nelken (handselektiert) aus Sri Lanka in Premiumqualität (250 Gramm)
  • Die Gewürznelken stammen aus Sri Lanka und gehören zu den ältesten Gewürzen der Welt.
  • Die Nelken zeichnen sich durch einen aromatisch süßen Geruch und durch einen starken brennenden Geschmack aus und...

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Zimt

Lorbeerblätter

Nelken

Wacholderbeeren

Piment, gemahlen alternativ Piment, ganz

Preiselbeeren

Rezept drucken
Apfel - Rotkohl (Blaukraut)
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Beilagen, Weihnachten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Beilagen, Weihnachten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Zwiebel in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Schmalz zugeben und 3 Min. / 120°C / Stufe 2 dünsten.
  3. Äpfel und Rotkohl in den Mixtopf geben, 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend 3 Min. / 120°C / Linkslauf / Stufe 2 dünsten.
    Äpfel und Rotkohl in den Mixtopf geben, 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend 3 Min. / 120°C / Linkslauf / Stufe 2 dünsten.
  4. Die restlichen Zutaten bis auf die Preiselbeermarmelade hinzufügen und für 60 Mintuen / 100° C / Linkslauf / Stufe 1 köcheln.
  5. Preiselbeermarmelade hinzugeben und 5 Sek. / Linkslauf / Stufe 2 verrühren. Sofort servieren oder in Schraubgläser füllen.
Rezept Hinweise

Wenn du eine größere Portionen benötigst, nimm die 1,5-fache Menge aller Zutaten. In Schraubgläsern hält sich das Apfel-Rotkohl mehrere Wochen im Kühlschrank. Erwärmen: Den Inhalt von einem Glas in den Mixtopf geben, 8 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 0,5 erwärmen. Ich verwende gerne die Gewürze von Azafran, kannst du z.B. bei Amazon bestellen. Zimt Lorbeerblätter Nelken Wacholderbeeren Piment, gemahlen alternativ Piment, ganz Preiselbeeren  

Das könnte dich auch interessieren

Joghurtkruste

Dieses Brot ist einfach der Hammer. Innen schön weich und außen knusprig. Die Joghurtkruste ist …

Russischer Zupfkuchen

Wusstest du, dass der Russische Zupfkuchen gar nicht aus Russland stammt? Das Rezept wurde in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*