Startseite / Backen / Marmorkuchen ‚klassisch‘ wie von Oma

Marmorkuchen ‚klassisch‘ wie von Oma

Ein Klassiker ist dieser Marmorkuchen definitiv. Er ist richtig schön fluffig und geht schnell und einfach. Ob mit Schoko- oder Zuckerglasur oder einfach nur mit Puderzucker bestreut kommt er immer super an. Und das perfekte Rezept wenn es schnell gehen muss. 

 

Angebot
Zenker Gugelhupfform 22 cm Sweet Sensation,...
  • Gugelhupf: Dekorative Backform mit Antihaftbeschichtung - leichte Reinigung per Hand
  • Lieferumfang: 1 x Gugelhupfform (ca. Ø 23 x 11,5 cm) - in guter Qualität von Zenker
  • Ergebnis: Mit der silbernen Backform wird jeder Gugelhupf zu einem Geschmackserlebnis
Angebot
Emsa 2143501200 Hefeteigschüssel mit Deckel, 5...
  • Für selbstgemachtes Brot, Pizzateig oder Kuchen: Praktische Hefeteigschüssel (5 Liter) mit Deckel zur Herstellung und...
  • Cleverer Deckel: Automatische Hebung des Deckels bei gegangenem Teig, Einfaches Frischhalten und Mitnehmen des Teiges...
  • Platzsparend durch stapelbare Aufbewahrung
Zenker Gugelhupfform Ø 22 cm DELUXE, Kuchenform...
  • Von Einsteiger bis Backprofi: Ein Gugelhupf ist immer eine leckere Backidee, die Kindheitserinnerungen aufruft
  • Ergebnis: Beste Backergebnisse durch eine ausgezeichnete Wärmeleitung
  • Lieferumfang: 1 x Gugelhupfform (ca. Ø 23 x 11,5 cm) - in bester Qualität von Zenker

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Gugelhupfform oder Kastenform

Bio Backkakao

Marmorkuchen 'klassisch' wie von Oma

die Hexenküche
Gericht Backen - süß
Portionen 1 Stück

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 160°C Heißluft (180°C O/U) vorheizen. Eine Gugelhupfform (Ø22-24cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 3 cremig rühren.
  • Nochmals 1 Min. / Stufe 4 einstellen und die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung hineingeben.
  • Das Backpulver kurz mit dem Mehl vermischen und mit der Milch dazu geben, 30 Sek. / Stufe 5 mit Hilfe des Spatels verrühren.
  • Ca. 2/3 des Teiges in die vorbereitete Gugelhupfform füllen.
  • In die restliche Masse den Backkakao hinzugeben und nochmals kurz verrühren, 10 Sek. / Stufe 4. Auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen, so das eine Marmorierung entsteht.
  • In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 50 Min. backen. Stäbchenprobe machen.
  • Den fertigen Kuchen 10-15 Min in der Form abkühlen lassen und dann erst stürzen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben oder einer Schokoladenglasur garnieren.

Notizen

Der Kuchen kann auch in einer Kastenform (25cm) gebacken werden.
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Paradiescreme Kuchen

Dieser Paradiescreme Kuchen ist richtig schön saftig und ruck zuck gemacht. Ein toller Kuchen zu …

Wikingertopf – All in One

Ein schnelles und einfaches Gericht das Kindern schmeckt. Wikingertopf – All in One Ruck Zuck …

Schreibe einen Kommentar