Lachsaufstrich

Einen leckeren Lachsaufstrich in Sekunden? Das geht mit dem Thermomix. Und das auch noch richtig einfach. Passt perfekt zum dippen oder aufs Brot und sollte auf keinem Partybuffet fehlen.

Lachsaufstrich

die Hexenküche
5 from 9 votes
Zubereitung 1 min
Gesamt 1 min
Course Aufstriche & Dips & Saucen
Servings 1 Portion

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel (ca. 50g) halbiert
  • 200 g Räucherlachs in Scheiben
  • 200 g Frischkäse natur
  • 50 g Creme fraiche oder Schmand

Anleitung
 

  • Zwiebel in den Mixtopf geben 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel runter schieben.
  • Lachs hinzugeben 3 Sek. / Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel runter schieben.
  • Frischkäse und Creme fraiche dazu geben 5 Sek. / Stufe 5 verrühren.

Notizen

Schmeckt auch lecker mit Meerrettich Frischkäse.
 
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*