Kürbiskuchen

Dieser Kürbiskuchen ist richtig schön saftig und darf auf dem Halloweenbuffet nicht fehlen.

Weitere tolle Kürbisrezepte findest du HIER.

MixFino® Entsafter für den Thermomix TM6 TM5...
  • Passend für Thermomix TM6 - Thermomix TM5 - Thermomix TM31 - Thermomix Friend
  • Dampfentsaften kinderleicht mit dem neuen Thermomix Zubehör von MixFino - Made in Germany
  • Naturrein und gesund entsaften mit MixFino und Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Friend - gekaufter Saft war gestern
Angebot
Dr. Oetker Kastenform 30 cm Back-Liebe Emaille –...
  • SCHNITT- & KRATZFEST – Dank der hochwertigen Emaille-Beschichtung ist die Kastenbackform besonders resistent gegen...
  • FÜR KUCHEN & BROT – Eine Kastenform ist für Hobby-Bäcker aus der Backstube nicht mehr wegzudenken und zaubert die...
  • BESTE WÄRMELEITUNG – Durch die ausgezeichnete Wärmeleitung und einer Hitzeresistenz von +400°C gelingt dir wirklich...

 

Kürbiskuchen

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Zubereitung 1 hr
Course Backen - süß
Servings 12 Stücke

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

Schokoladenguss

  • 150 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 1 EL neutrales Öl Raps- oder Sonnenblume, alternativ 30g Kokosfett

Anleitung
 

  • Backofen auf 180°C (Umluft160°C) vorheizen. Eine Kastenform (30cm) mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen.
  • Nüsse in den Mixtopf geben, 8 Sek. / Stufe 7 mahlen. Umfüllen und beiseite stellen.
    150 g Walnüsse
  • Kürbis in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen und beiseite stellen.
    300 g Kürbis
  • Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 5 verrühren. Mit dem Spatel runter schieben.
    175 g Butter, 4 Eier, 120 g Zucker, 1 TL Selbstgemachten Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 TL Zimt
  • Den zerkleinerten Kürbis zufügen, 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 5 unterrühren. Mit dem Spatel vom Rand runter schieben.
    300 g Kürbis
  • Gemahlenen Nüsse, Mehl, Backpulver, Milch und Schokodrops dazu geben, 25 Sek. / Linkslauf / Stufe 5 unterrühren. In die Vorbereitete Backform füllen undetwas glatt streichen. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 45 Min. backen. Den Kuchen etwas auskühlen lassen und die Schokoladenglasur zubereiten.
    150 g Walnüsse, 250 g Dinkelvollkornmehl, 1 Pkg. Backpulver, 50 g Milch, 100 g Schokodrops

Schokoladenglasur

  • Schokolade in den Mixtopf geben, 8 Sek. / stufe 8 zerkleinern.
    150 g Zartbitterschokolade
  • Öl hinzufügen, 5 Min. / 50°C / Stufe 1 schmelzen. Auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.
    1 EL neutrales Öl

Tipps

Man kann den Kuchen auch in einer Springform Ø 24-26 backen, für ein Backblech die Menge verdoppeln.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Lillet Hot Apple

Wusstest du, dass man mit Lillet auch tolle Heißgetränke zubereiten kann? Rezepte wie dieser fruchtige …

Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Dieser Kürbis – Gnocchi – Auflauf ist Ruck Zuck zubereitet und ein leckeres vegetarisches Gericht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*