Kürbiskuchen

Dieser Kürbiskuchen ist richtig schön saftig und darf auf dem Halloweenbuffet nicht fehlen.

Weitere tolle Kürbisrezepte findest du HIER.

MixFino® Entsafter für den Thermomix TM6 TM5...
  • Passend für Thermomix TM6 - Thermomix TM5 - Thermomix TM31 - Thermomix Friend
  • Dampfentsaften kinderleicht mit dem neuen Thermomix Zubehör von MixFino - Made in Germany
  • Naturrein und gesund entsaften mit MixFino und Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Friend - gekaufter Saft war gestern
Angebot
Dr. Oetker Kastenform 30 cm Back-Liebe Emaille –...
  • Die emaillierte Backform weist sehr gute Antihafteigenschaften auf, die ein leichtes Lösen aus der Form ermöglichen
  • Beste Backergebnisse durch eine ausgezeichnete Wärmeleitung
  • Absolut fruchtsäurebeständig

 

Kürbiskuchen

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Zubereitung 1 hr
Course Backen - süß
Servings 12 Stücke

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

Schokoladenguss

  • 150 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 1 EL neutrales Öl Raps- oder Sonnenblume, alternativ 30g Kokosfett

Anleitung
 

  • Backofen auf 180°C (Umluft160°C) vorheizen. Eine Kastenform (30cm) mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen.
  • Nüsse in den Mixtopf geben, 8 Sek. / Stufe 7 mahlen. Umfüllen und beiseite stellen.
    150 g Walnüsse
  • Kürbis in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen und beiseite stellen.
    300 g Kürbis
  • Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 5 verrühren. Mit dem Spatel runter schieben.
    175 g Butter, 4 Eier, 120 g Zucker, 1 TL Selbstgemachten Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 TL Zimt
  • Den zerkleinerten Kürbis zufügen, 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 5 unterrühren. Mit dem Spatel vom Rand runter schieben.
    300 g Kürbis
  • Gemahlenen Nüsse, Mehl, Backpulver, Milch und Schokodrops dazu geben, 25 Sek. / Linkslauf / Stufe 5 unterrühren. In die Vorbereitete Backform füllen undetwas glatt streichen. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 45 Min. backen. Den Kuchen etwas auskühlen lassen und die Schokoladenglasur zubereiten.
    150 g Walnüsse, 250 g Dinkelvollkornmehl, 1 Pkg. Backpulver, 50 g Milch, 100 g Schokodrops

Schokoladenglasur

  • Schokolade in den Mixtopf geben, 8 Sek. / stufe 8 zerkleinern.
    150 g Zartbitterschokolade
  • Öl hinzufügen, 5 Min. / 50°C / Stufe 1 schmelzen. Auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.
    1 EL neutrales Öl

Tipps

Man kann den Kuchen auch in einer Springform Ø 24-26 backen, für ein Backblech die Menge verdoppeln.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Apfel-Schmand-Torte

Diese Apfel-Schmand-Torte ist der perfekte Genuss für alle Naschkatzen. Knuspriger Boden, fruchtige Äpfel und cremige …

Schokobrötchen wie vom Bäcker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung