Glücksschweinchen – Süße Glücksbringer

Egal ob zum Jahreswechsel, Jubiläum, Geburtstage, diese süßen Glückschweinchen sind immer ein Hingucker und schmecken auch noch lecker.

Angebot
Städter 009073 14 Ringe in Weißblechdose glatt...
  • Ausstechergröße ca. ø 2.5 - 10.5 cm
  • Dose 12.0 cm
  • Weißblech
Emsa , Kunststoff, 2143501200 Hefeteigschüssel...
  • Für selbstgemachtes Brot, Pizzateig oder Kuchen: Praktische Hefeteigschüssel (5 Liter) mit Deckel zur Herstellung und...
  • Cleverer Deckel: Automatische Hebung des Deckels bei gegangenem Teig, Einfaches Frischhalten und Mitnehmen des Teiges...
  • Platzsparend durch stapelbare Aufbewahrung

 

Glücksschweinchen

die Hexenküche
4.46 from 33 votes
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 20 mins
Gehzeit 30 mins
Gesamt 1 hr 5 mins
Course Backen - süß, Silvester
Servings 12 Stück

Zutaten
  

  • 220 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • ein Paar Rosinen für die Augen
  • 1 verquirltes Ei

Anleitung
 

  • Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.
    220 g Milch, 1 Würfel Hefe, 80 g Zucker
  • Butter, 1 Ei, Mehl und Salz dazugeben und für 2 Min. / Teigstufe verkneten. In eine Hefeschüssel umfüllen, Deckel drauf und für 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
    80 g Butter, 1 Ei, 500 g Mehl, ½ TL Salz
  • Den Teig auf die Arbeitsplatte geben und etwas durchkneten. Dann den Teig etwa 1 cm dick ausrollen.
  • Mit einem Ausstechring oder einem Glas etwa 12 große Kreise (ca. Ø 8-10cm, für den Kopf) ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Jetzt 12 kleine Kreise (ca. Ø 3cm, für die Nase) ausstechen und auf die untere hälfte des Kopfes legen.
  • Aus dem restlichen Teig 24 kleine Dreiecke (für die Ohren) mit einem Pizzaroller oder Messer ausschneiden und oben auf die Köpfe auflegen.
  • Jetzt die Rosinen (Augen) direkt über der Nase richtig rein drücken, damit sie beim backen nicht wieder herausfallen.
    ein Paar Rosinen
  • Mit eine Zahnstocher oder ähnlichen, die Nasenlöcher einstechen.
  • Mit dem verquirlten Ei bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 20-25 Minuten backen.
    1 verquirltes Ei

Tipps

Nützliches für dieses Rezept:
Zum gehen von Hefeteigen kann ich dir eine Hefeschüssel sehr empfehlen z.B. DIESE HIER.
Ausstechringe 
Backpinsel
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Stollenkonfekt

 

Kartoffelpüree

Selbstgemachtes Kartoffelpüree aus dem Thermomix: Perfekte Beilage leicht gemacht Kartoffelpüree ist eine beliebte Beilage, die …

Ein Kommentar

  1. 5 stars
    Hallo, die Schweinchen sind super, hab sie heute gemacht. Bräuchte sie aber morgen früh auch noch mal. Daher meine Frage, kann ich den Teig schon heute machen und dann nur morgen ausstechen und abbacken???? Gibt es da Erfahrungswerte??
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung