Bärlauchpesto

Bärlauchpesto aus dem Thermomix | Rezept

Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich auf die wunderbare Bärlauch Zeit. Ist es nicht erstaunlich, was die Natur zu bieten hat? Ich kann von Bärlauch gar nicht genug bekommen und pflücke immer gleich mehrere Körbe voll. Am liebsten verarbeite ich das aromatische Küchenkraut zu einem leckeren Bärlauchpesto.

Denn mit nur einer Handvoll einfacher Zutaten, könnt ihr in nur wenigen Minuten ein cremig würziges Pesto zaubern. Gerne fülle ich das köstliche Bärlauchpesto in mehrere Gläser ab, die ich dann schön verpackt an meine Liebsten verschenke. 

Bärlauchpesto aus dem Thermomix | Rezept
20 Sturzgläser 350 ml Marmeladengläser...
  • Gläser in verschiedenen Größen (Made in Germany)
  • Ideal zum Einkochen von Früchten & Gemüse
  • Befüllen Sie die Gläser z. B. mit Marmelade, Gelee, Gewürzen, Kuchen, Kekse, Süßigkeiten oder Geschenken
Viva-Haushaltswaren Gabriele Hesse e.K. 6...
  • Verwendung: Die hochwertigen Weck-Gläser in Tulpenform mit Deckel sind ideal zum Einkochen sowie zum originellen...
  • Lieferumfang: 6 Weckgläser mit 370 ml und Deckel inkl. 12 Klammern, 6 Gummiringen & einem gelben Trichter mit...
  • Fassungsvermögen: ca. 0,37 Liter, Maße: ca. Höhe 8,6 cm / Ø 9,0 cm / Ø Öffnung 7,4 cm
Bärlauchpesto aus dem Thermomix | Rezept

 

Bärlauchpesto aus dem Thermomix | Rezept

Bärlauchpesto

die Hexenküche
5 from 2 votes
Zubereitung 2 mins
Course Saisonal
Servings 1 Glas

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 100 g Bärlauch
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan
  • 1,5 TL Salz (ca. 10g)
  • 100 g Olivenöl
  • 10 g Zitronensaft (optional)

Ausserdem

Anleitung
 

  • Bärlauch, Pinienkerne, Pasrmesan und Salz in den Mixtopf geben, 10 Sek. / stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel runter schieben.
  • Öl und Zitronensaft zufügen, 15 Sek. / Stufe 6 pürieren. In Gläser füllen und etwas Öl darauf geben, so dass das Pesto bedeckt ist. Im Kühlschrank lagern.

Notizen

Alternativ zu den Pinienkernen, kann man auch Walnüsse oder Sonnenblumenkerne verwenden.
Im Kühlschrank ist das Pesto etwa 3 Monate lang haltbar.
 
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.
Bärlauchpesto aus dem Thermomix | Rezept

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*