Badebomben selber machen – Grundrezept

Badebomben kann man ganz einfach selber machen. Dieses Rezept ist wirklich Kinderleicht und eine tolle Geschenkidee. 

Deshalb ist dieses DIY auch super geeignet um gemeinsam mit Kindern zu basteln. Jeder wird sich über diese Badekugeln freuen, denn sie sprudeln so schön in der Badewanne, ein tolles Erlebnis. 

Bath Bomb Molds Seifenform Bath Bomb Molds...
  • 【Robuste und lebensmittelechte Materialien】 Badebombenmodule sind aus strapazierfähigem, robustem, nicht...
  • 【Verschiedene Stile】 Das Set mit Badebombenformen enthält Verschiedene Formen . Eine Vielzahl von Formen...
  • 【Benutzerfreundlich】 Mit Hilfe der von uns bereitgestellten Anweisungen können Sie leicht schön verpackte...
5kg Natron Pulver Natriumbicarbonat E500 ii E 500...
  • Reines Natron in Lebensmittelqualität inkl. Messlöffel
  • 100% Vegan (Backsoda)
  • Frisch verpackt in praktischem 5kg Hygiene Eimer

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Kugel Förmchen

Kokosöl

Natron 2kg oder Natron 5kg

Zitronensäure in Lebesmittelqualität

Speisestärke (super Preis)

Lebensmittelfarbe (verwende ich gerne und ist Vegan) oder

Lebensmittelfarbe von Wilton

Organza Säckchen zum verschenken

 

Badebomben selber machen - Grundrezept

die Hexenküche
5 from 52 votes
Vorbereitung 1 min
Zubereitung 10 mins
Gesamt 4 hrs 11 mins
Course Geschenkideen aus dem Thermomix, Grundrezepte, Kosmetik
Servings 4 Stück

Zutaten
  

Ausserdem

Anleitung
 

Zubereitung im Thermomix

  • Kokosöl in den Mixtopf geben, 2 Min. / 50 °C / Stufe 2 schmelzen.
  • Natron, Zitronensäure und Speisestärke hinzufügen, 20 Sek. / Stufe 2 verrühren. Vom Rand runter schieben und weitere 15 Sek. / Stufe 2 verrühren.
  • Jetzt kann die Masse mit Lebensmittelfarbe und Duft versetzt werden. Wenn man mehrere Farben bzw. verschiedene Düfte möchte, verteile die Masse in mehrere Schälchen und färbe sie dann nach Wunsch ein, knete die Farbe mit der Hand ein.
  • Die Masse soll leicht bröselig sein, aber beim zusammendrücken halten. In beide Kugelhälften bis etwas über den Rand füllen und fest zusammenpressen, so dass eine Kugel entsteht. Die Kugel vorsichtig aus der Form lösen und über Nacht fest werden lassen (Wenn es schnell gehen soll, ca. 4h in den Kühlschrank legen).

Zubereitung ohne Thermomix

  • Kokosöl in einem Topf schmelzen.
  • Von der Herdplatte nehmen und Natron, Zitronensäure und Speisestärke hinzufügen, erst mit einem Löffel, dann mit der Hand verkneten.
  • Jetzt kann die Masse mit Lebensmittelfarbe und Duft versetzt werden. Wenn man mehrere Farben bzw. verschiedene Düfte möchte, verteile die Masse in mehrere Schälchen und färbe sie dann nach Wunsch ein, knete die Farbe mit der Hand ein.
  • Die Masse soll leicht bröselig sein, aber beim zusammendrücken halten. In beide Kugelhälften bis etwas über den Rand füllen und fest zusammenpressen, so dass eine Kugel entsteht. Die Kugel vorsichtig aus der Form lösen und über Nacht fest werden lassen (Wenn es schnell gehen soll, ca. 4h in den Kühlschrank legen).

Tipps

Sollte die Masse mal zu trocken sein, etwas Kokosöl hinzufügen. Ist die Masse mal zu Feucht, etwas Speisestärke hinzugeben.
Statt der Kugeln, kann man auch Silikonförmchen verwenden.
Vorsicht mit ätherischen Ölen bei Kindern, bitte vorher beim Arzt oder Apotheker informieren.
Die benötigten Zutaten kannst du dir über Amazon ganz bequem und günstig nach Hause bestellen.
Kugel Förmchen
Kokosöl
Natron 2kg oder Natron 5kg
Zitronensäure
Lebensmittelfarbe
Diese Organza Säckchen eignen sich übrigens super um Badebomben schön zu verpacken und zum verschenken 🙂
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.
Decocino Farbpaste-Set 6er-Set – 6 x 25 g –...
  • LEICHT ZU DOSIEREN: Dank der spitzen Tubenverpackung lässt sich unsere Lebensmittel-Farbe einfach und genau dosieren....
  • FARBENFROH: Unser Set kommt mit sechs verschiedenen Farben, die du problemlos miteinander vermischen und mit ihnen...
  • HOCH ERGIEBIG: Von unserer Lebensmittel-Farbe brauchst du nicht viel, um deine gewünschte Farbe zu erzielen....
PDTO 8 Sets 16 Stücke Bath Bomb Molds Kit,...
  • Durchmesser der Badebombenformkugel: Ca. 45 mm, 55 mm, 65 mm.
  • Seifenbadbombenformen Material: Aluminiumlegierung, leichtes Material, gleichmäßige Erwärmung, schnelle...
  • Smooth Bath Bomb Moulds Set: Die Kanten der Form sind fein poliert, glatte Kanten, die Hand fühlt sich angenehm an.

Das könnte dich auch interessieren

Apfel-Schmand-Torte

Diese Apfel-Schmand-Torte ist der perfekte Genuss für alle Naschkatzen. Knuspriger Boden, fruchtige Äpfel und cremige …

Grüner Bohneneintopf

Ich bin ein echter Suppenkasper – denn ich liebe Eintöpfe und Suppen sehr. Vor allem …

21 Kommentare

  1. 5 stars
    Das Rezept klingt toll.
    Ich siede sonst nur Seifen. Daher gleich mal zwei Fragen:

    Kann man auch Düfte, die eigentlich zum sieden von Seife nimmt für Badebomben benutzen?
    Und wie sieht es mit den Öllöslichen Farben aus?
    Geht das auch?

  2. Hallo
    Ich habe leider nur flüssige Zitronensäure bekommen
    Geht das auch oder muss man da flüssige nehmen?
    Liebe Grüße

  3. Hallo haben da mal eine Frage und zwar wie werden die Badekugeln richtig hart?
    Haben auch schon die Kühlschrank Methode probiert aber irgendwie habe ich das Gefühl es ist nicht richtig hart.Laut googel kann man sie auch in den Backofen machen ca 2 Stunden bei 50°C aber dann gehen sie hoch, denke weil das Kokosöl flüssig wird.
    Vielleicht irgendein Tipp?
    Habe mal zum Vergleich eine Badekugel gekauft und die sind richtig fest.Oder sind diese selbstgemachten eventuell gar nicht so fest?

    • Hi Nicole, wenn du die Kugeln in den Kühlschrank stellst zum fest werden, würde ich sie am nächsten Tag raus holen und bei Zimmertemperatur an der Luft trocknen lassen, denke das sie da am besten fest werden. Nach 1-2 Wochen trocknen sollten sie dann richtig schön fest sein. Wichtig dabei ist aber auch, dass du die Masse wirklich richtig fest in die Förmchen drückst.
      Ich drücke dir die Daumen 🙂 LG

  4. 5 stars
    Huhu danke für das Rezept.
    Checkt aber mal die amazon links weil viele Sachen nicht mehr verfügbar sind und da geht ja ne Menge Einkommen flöten.
    Liebe Grüße

  5. Frage. Welche grösse haben die formen für das rezept weil für 4st hat es bei mir nur für 1. 1/5 gereicht das sind die mit 8cm welche grösse hast du benützt.

    • Hallo Yennifer, meine großen Kugeln haben einen Durchmesser von etwa 6cm, ich bekomme also etwa 4 Kugeln daraus. Bei kleineren bekommt man je nach Größe der Formen etwa 6 raus. LG

  6. 5 stars
    Hallo,
    Vielen Dank für die tolle Idee!

    Mein kleiner Sohn hat immer ganz gefärbte Hände von gekauften Badebomben bekommen und wenn er das Badewasser kostet (so schnell kann man manchmal gar nicht sein..) dann mache ich mir auch Gedanken was in den fertigen Sachen wohl so drin ist.

    Diese Badebomben sind super leicht gemacht, schön und ich weiß genau, was drin ist. Außerdem wird sowohl Kinder- als auch Erwachsenenhaut durch das Kokosöl super weich!

    Verwende übrigens Förmchen die oben aus Hartplastik sind und unten aus Silikon – da kann man gut reindrücken zum formen, und die Bomben kommen super leicht wieder raus.

    Liebe Grüße und nochmal Kompliment zu dem Rezept!

  7. sana.r@t-online.de

    Habt ihr da bestimmte Silikonformen genommen?

  8. Sonja SEIDENSCHWARZa3sy

    Hallo
    Wie bekomme ich die Kugel aus der Form? Meine sind gebrochen und lösen sich nicht aus der Form 🙁

    • Hey Sonja, sorry das ich jetzt erst antworte. Dafür benötigt man wirklich etwas Geduld, immer mal wieder auf die Aluform klopfen und drücken, auch wenn man das Gefühl hat es passiert nix, irgendwann plumpst die Badekugel einfach raus. Andernfalls kann ich dir zu Silikonformen raten. Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. LG

  9. Hallo, wie lange halten sich denn die Kugeln? Danke für das tolle Rezept 🙂 LG Steffi

  10. Hallo, tolle Idee! Werde ich auf Weihnachten verschenken. Könnte man die auch in Eiswürfel formen machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung