Raclette Pfännchen – Schoko-Bananen Waffeln

Diese verführerischen Waffeln sind wahrlich ein Geschmackserlebnis. Mit diesem einfachen Rezept entstehen im Raclette Pfännchen richtig saftige Waffeln.
 
Raclette gibt es nicht nur würzig und mit viel Käse! Damit beim nächsten Raclette Abend die Nachspeise nicht auf der Strecke bleibt, habe ich dir auch leckere Ideen für süße Pfännchen vorbereitet. Bei einem solch außergewöhnlichen Dessert ist alles erlaubt und sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei.
 
Weitere Pfännchen Ideen findest du hier: Raclette Ideen
 
 

 

Süße Raclette Pfännchen Bananen Waffeln

Raclette Pfännchen - Schoko-Bananen Waffeln

die Hexenküche
5 from 4 votes
Servings 22 Pfännchen

Zutaten
  

  • 60 g Butter
  • 45 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker selbstgemacht
  • 2 Eier
  • 280 g Milch
  • 225 g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver

Belag

  • 2 Bananen in Scheiben geschnitten
  • Nuss-Nougat-Creme z.B. Nutella

Ausserdem

  • etwas Butter zum bestreichen der Pfännchen

Anleitung
 

  • Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in den Mixtopf geben und für 30 Sek. / Stufe 5 verrühren.
  • Milch, Mehl und Backpulver hinzufügen, 20 Sek. / Stufe 5 verrühren. In eine Schüssel umfüllen.

Pfännchen Zubereitung

  • Pfännchen mit etwas Butter bestreichen. 1-2 EL Waffelteig hineinfüllen, 3-4 Bananenscheiben drauf legen und unterm Raclette Grill ca. 5 Min. goldbraun backen. Etwas Nuss-Nougat Creme drauf klecksen und genießen.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Couscous Salat

Dieser Salat ist Ruck Zuck zubereitet und eine tolle Beilage zum Grillen. Durch die Minze …

Joghurtbombe

Geburtstag, Garten- oder Grillparty – diese Joghurtbombe kommt immer super an. Gerade im Sommer ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*