Oreo Schichtdessert

Ich liebe es neue Desserts auszuprobieren. Dieses cremige Oreo Schichtdessert besteht aus zwei verschiedenen Schichten und zwar einer leckeren Creme und Schokokeksen – ein perfektes Duo. Man kann es in einer größeren Schüssel anrichten oder wie ich im Glas. Ich verwende da am liebsten die Gläschen von Weck, entweder die Tulpengläser oder die kleinen Sturzgläser.

Das Dessert sollte man unbedingt schon am Morgen oder noch besser am Vorabend vorbereiten, damit es schön durchziehen kann. Das ist sowieso viel praktischer, wenn man ein Menü kocht oder ein Buffet vorbereiten muss. Weniger Stress und man kann eine Sache schonmal aus dem Kopf streichen 🙂 Viel Spaß beim ausprobieren.

Oreo Schichtdessert

 

Angebot
Günthart Back & Decor 7g | Essbares GOLD Puder |...
  • Lebensmittelfarbe Gold Puder | Glitzerstaub | Dekoglitter | Streudekor
  • in wiederverschließbarer Dose
  • Inhalt: 7g
MamboCat 12er Set Weckgläser mit...
  • PRAKTISCHE DESSERTGLÄSER Die Weckgläser mit Plastikdeckel eignen sich besonders ideal zum Servieren und Aufbewahren...
  • OFENFESTE EINMACHGLÄSER sind backofentauglich, daher auch zum Backen von zB Kuchen o. Muffins geeignet. Nach dem...
  • WECK TULPENGLÄSER MIT DECKEL SET Das praktische Dessertgläser Set beinhaltet 12 Weck-Gläser Tulpenform á 220ml & 12...

Oreo Schichtdessert

die Hexenküche
0 from 0 votes
Zubereitung 6 mins
Servings 6 Gläser

Zutaten
  

  • 2 Pkg. Oreo Kekse (28 Stück)
  • 250 g Quark
  • 400 g Frischkäse
  • 500 g Sahne
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste (optional)

Anleitung
 

  • 2-3 Kekse an die Seite legen, für die Dekoration. Die restlichen Oreos in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5, wer sie ganz fein mag, stellt auf Stufe 10. In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.
  • Mixtopf muss nicht gespült werden. Quark, Frischkäse, Sahne, Zucker und Vanillepaste in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 4 verrühren. Die Creme am besten in einen Spritzbeutel füllen, so bekommt man beim befüllen der Gläser einen schönen sauberen Rand.
  • Die Creme abwechselnd mit den zerkleinerten Oreos in die Gläser schichten. Abdecken und für 6-8 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem servieren mit den Oreos verzieren.

Notizen

Die Creme unbedingt am Vortag oder am Morgen vorbereiten, so kann sie schön durchziehen.
Reicht für 6 Gläschen.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.
Kitchen-dream Joghurtgläser 6 Stück 200ml...
  • Material --- körperteil ist aus langlebigem glas klar und bleifrei. Die Kappe besteht aus transparentem PE, ist super...
  • Verpackung --- Kommt mit 6 Stück 200 ml Klarglasgläsern mit PE-Deckel, um Ihre Lebensmittel frisch zu halten.
  • Wiederverwendbar --- Glas in Lebensmittelqualität ist waschbar und wiederverwendbar und wird sicher im Backofen, in der...
Oreo Schichtdessert

2 Comments

  1. Monika König

    Hallo, ich habe heute das Oreo Schichtdessert gemacht. Leider war die Creme recht flüssig obwohl ich mich strikt an das Rezept gehalten habe. Ich hoffe das es bis morgen Mittag fester wird. Vom Geschmack super aber es wäre schade wenn es flüssig bleibt.

    Viele Grüße

    Monika

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*