Ofenreis mit Paprika

Dieses Gericht ist super einfach und schnell Zubereitet. Wer mag kann dazu Frikadellen oder Hähnchen servieren, aber auch pur ist dieses leckere Essen ein Genuss.

MixFino® Entsafter für den Thermomix TM6 TM5...
  • Passend für Thermomix TM6 - Thermomix TM5 - Thermomix TM31 - Thermomix Friend
  • Dampfentsaften kinderleicht mit dem neuen Thermomix Zubehör von MixFino - Made in Germany
  • Naturrein und gesund entsaften mit MixFino und Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Friend - gekaufter Saft war gestern
Angebot
Amira Homes® - Premium Mikrofasertücher für...
  • ❇️ DEINE PREMIUM REINIGUNGSTÜCHER FÜR EIN KRISTALL SAUBERES ZUHAUSE - Nutze unsere Amira Homes Putztücher...
  • ❇️ REINIGEN OHNE SCHÄDLICHE REINIGUNGSMITTEL - Nutze die Kraft des REINEN WASSERS. Durch die einzigartige...
  • ❇️ STREIFEN & FUSSELFREIER GLANZ - Putzen einfach gemacht, unsere magischen Reinigungstücher hinterlassen einen...

 

Ofenreis mit Paprika

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Vorbereitung 5 mins
Zubereitung 35 mins
Gesamt 40 mins
Course Hauptgerichte, Vegetarisch
Servings 4

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Ofen auf 180°C O/U (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden. Frühlinszwiebeln in Ringe schneiden.
    300 g Paprika, 100 g Frühlingszwiebeln
  • Reis und rote Linsen in eine große Auflaufform (oder eine Fettpfanne) geben. Paprika und etwa 2/3 der Frühlingszwiebeln dazu geben und alles miteinander vermischen.
    200 g Basmatireis, 150 g Rote Linsen
  • Knoblauch und Petersilie in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel runter schieben.
    2 Knoblauchzehen, 1/2 Bund Petersilie
  • Wasser, Gemüsebrühe, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen, 10 Sek. / Stufe 3 verrühren. abschmecken und ggf. nachwürzen. Über die Reismischung geben und mit einem Löffel umrühren.
    750 g Wasser, 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 50 g Tomatenmark, 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Für ca. 35 Min. in den vorgeheizten Ofen schieben.
  • Paprika-Reis aus dem Ofen nehmen und mit den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Tipps

Wer mag kann mit dem Gemüse etwas variieren, auch Mais oder Kidneybohnen passen gut dazu.
Gewürzpaste für Gemüsebrühe kann durch 2 TL Gemüsebrühpulver ersetzt werden.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.
MixFino® Entsafter für den Thermomix TM6 TM5...
  • Passend für Thermomix TM6 - Thermomix TM5 - Thermomix TM31 - Thermomix Friend
  • Dampfentsaften kinderleicht mit dem neuen Thermomix Zubehör von MixFino - Made in Germany
  • Naturrein und gesund entsaften mit MixFino und Vorwerk Thermomix TM6 TM5 TM31 Friend - gekaufter Saft war gestern
Angebot
Amira Homes® - Premium Mikrofasertücher für...
  • ❇️ DEINE PREMIUM REINIGUNGSTÜCHER FÜR EIN KRISTALL SAUBERES ZUHAUSE - Nutze unsere Amira Homes Putztücher...
  • ❇️ REINIGEN OHNE SCHÄDLICHE REINIGUNGSMITTEL - Nutze die Kraft des REINEN WASSERS. Durch die einzigartige...
  • ❇️ STREIFEN & FUSSELFREIER GLANZ - Putzen einfach gemacht, unsere magischen Reinigungstücher hinterlassen einen...

 

Ofenreis mit Gemüse (Zubereitung ohne Thermomix)

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Vorbereitung 5 mins
Zubereitung 35 mins
Gesamt 40 mins
Course Hauptgerichte, Vegetarisch
Servings 4

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 300 g Paprika (2-3 Stück)
  • 100 g Frühlingszwiebeln ca. 1 Bund
  • 200 g Basmatireis
  • 150 g Rote Linsen
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie Blätter abgezupft
  • 750 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 50 g Tomatenmark (2 EL)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Anleitung
 

  • Ofen auf 180°C O/U (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden. Frühlinszwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie hacken.
    300 g Paprika, 100 g Frühlingszwiebeln, 1/2 Bund Petersilie
  • Reis und rote Linsen in eine große Auflaufform (oder eine Fettpfanne) geben. Paprika und etwa 2/3 der Frühlingszwiebeln dazu geben und alles miteinander vermischen.
    200 g Basmatireis, 150 g Rote Linsen
  • Knoblauch pressen und mit Wasser, gehackter Petersilie, Gemüsebrühe, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und ggf. nachwürzen. Über die Reismischung geben und mit einem Löffel umrühren.
    2 Knoblauchzehe, 750 ml Wasser, 2 TL Gemüsebrühe, 50 g Tomatenmark, 1 TL Salz, Pfeffer
  • Für ca. 35 Min. in den vorgeheizten Ofen schieben.
  • Paprika-Reis aus dem Ofen nehmen und mit den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Tipps

Wer mag kann mit dem Gemüse etwas variieren, auch Mais oder Kidneybohnen passen gut dazu.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Glühweinmarmelade mit Kirschen

Diese leckere Weihnachtsmarmelade ist ein Muss in der Vorweihnachtszeit. Sie ist eine tolle Geschenkidee und …

Marzipanwölkchen

Ein Traum aus Marzipan umhüllt von dünnen Mandelblättchen. Diese Kekse sind Ruck Zuck zubereitet und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*