Lebkuchen Mousse au Chocolate

Ein leckeres, schnelles Weihnachtsdessert ohne viel Aufwand.

MamboCat 12er Set Weckgläser mit Glasdeckel 160...
  • OFENFESTE GLÄSER zum Backen von Tassen-Kuchen & Muffins mit dem Backglas - das Sturz-Glas ist Ofen-geeignet - Weck Glas...
  • BESTE KONSERVIERUNG - Weckgläser mit Deckel für Joghurt mit Früchten Marmelade Desserts Dips & Pasteten - Füllen Sie...
  • GRATIS REZEPTHEFT Zusätzlich zu dem Weck Glas Set erhältst Du kostenlos das Diamant-Zucker Gelierzauber Rezeptheft...

Merken

Amazon Einkaufsliste für dieses Rezept:

Dessert Gläser (ich verwende am liebsten die von Weck)

Lebkuchen Mousse au Chocolate

die Hexenküche
4.84 from 6 votes
Vorbereitung 5 mins
Gesamt 10 mins
Course Desserts, Desserts im Glas, Weihnachten, Weihnachtsdesserts
Servings 6 Portionen

Zutaten
  

  • 150 g Lebkuchen in Stücken
  • 50 g Vollmilch Schokolade in Stücken
  • 50 g Zartbitter Schokolade in Stücken
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 EL Rum optional

Ausserdem

Anleitung
 

  • Lebkuchen in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen.
  • Vollmilch Schokolade und die Zartbitter Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben.
  • Die zerkleinerten Lebkuchen zu der Schokolade in den Mixtopf geben und 3 Min. / 50°C / Stufe 1,5 erwärmen.
  • Nur den Messbecher runter geben und die Masse für 5 Min. abkühlen lassen.
  • (Rum und) Schlagsahne in den Mixtopf gießen, Messbecher wieder drauf geben und unter Beobachtung für ca. 15 - 20 Sek. / Stufe 6 zu einem Mousse schlagen.
  • In eine Schüssel oder 6 kleine Dessertgläschen füllen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem servieren mit Lebkuchen oder Schokoladenstreuseln dekorieren.

Notizen

Desserts im Glas kommen immer super an, ich empfehle die kleinen Weckgläschen, die Größe der Gläser ist optimal. Bestellbar bei Amazon z.B. DIESE HIER oder bei Flaschenbauer, die haben auch super Preise und tolle Flaschen 😉
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*