Eiersalat

Dieser Eiersalat passt perfekt zum Frühstück oder Osterbrunch. Er ist schnell gemacht und ein echter Klassiker. Da er nicht nur mit Mayonnaise, sondern auch mit Naturjoghurt zubereitet wird ist er leichter als andere Rezepte und trotzdem super cremig.

KochFix Gleitbrett | Unsichtbarer...
  • ⭐ 𝗜𝗻𝗻𝗼𝘃𝗮𝘁𝗶𝘃𝗲𝘀 𝗗𝗲𝘀𝗶𝗴𝗻: Als „Griff“ zum Verschieben dient das...
  • ⭐ 𝗣𝗿𝗮𝗸𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵: Da der Thermomix mühelos auf der Küchenarbeitsplatte bewegt werden kann,...
  • ⭐ 𝗤𝘂𝗮𝗹𝗶𝘁ä𝘁 𝗠𝗮𝗱𝗲 𝗶𝗻 𝗚𝗲𝗿𝗺𝗮𝗻𝘆: Hochwertiger, stabiler...
Kaiser Plätzchen Ausstecher Hase Henry, groß,...
  • Inhalt: 1x Keksausstecher ohne Prägung (12,2 x 6,5 x 2,5 cm) - Artikelnummer: 2300612614
  • Material: Edelstahl Rostfrei 18/10 - backofenfest, spülmaschinengeeignet und formstabil
  • Großer Premium Edelstahl-Ausstecher ohne Ausprägung zum Ausstechen von Plätzchen, Keksen, Fondant und vielem mehr -...
Reinigungsbürste 3er Pack – Spülbürste für...
  • 3er Spülbürsten Set ideal geeignet zur gründlichen Reinigung von Mixbehälter und Messer von Küchenmaschinen,...
  • Effektive Reinigung der Zwischenräume von Schneide-Messern bei Küchenmaschinen. Spülbürste zur Messer Reinigung mit...
  • Bürste mit 360° Bürstenkopf sorgt für saubere Reinigung von Mixbehälter und Messer

Eiersalat

die Hexenküche
5 from 15 votes
Vorbereitung 2 mins
Gesamt 2 mins
Course Aufstriche & Dips & Saucen, Ostern
Servings 4

Zutaten
  

  • 8 hartgekochte Eier
  • 100 g Mayonnaise
  • 60 g Naturjoghurt
  • 1/2 TL Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch fein in Röllchen geschnitten

Anleitung
 

  • Eier schälen, das Eigelb vom Eiweiß trennen und nur das Eigelb in den Mixtopf geben.
  • Mayonnaise, Joghurt, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 4 verrühren. Mit dem Spatel vom Rand runter schieben.
  • Eiweiß und die Schnittlauchröllchen hinzugeben, 3 Sek. / Stufe 3 unterrühren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*