Eiersalat

Dieser Eiersalat passt perfekt zum Frühstück oder Osterbrunch. Er ist schnell gemacht und ein echter Klassiker. Da er nicht nur mit Mayonnaise, sondern auch mit Naturjoghurt zubereitet wird ist er leichter als andere Rezepte und trotzdem super cremig.

Angebot
Das unsichtbare Gleitbrett für Thermomix TM5 /...
  • Innovatives Design: Als „Griff“ zum Verschieben dient das Gehäuse des Thermomix, was eine einfache Handhabung des...
  • Praktisch: Da der Thermomix mühelos auf der Küchenarbeitsplatte bewegt werden kann, schafft man leicht Ordnung in der...
  • Qualität Made in Germany: Hochwertiger, stabiler Kunststoff mit leicht gleitenden Teflongleitern.
Kaiser Hase Henry, groß, Ostern Plätzchen...
  • Inhalt: 1x Keksausstecher ohne Prägung (12,2 x 6,5 x 2,5 cm) - Artikelnummer: 2300612614
  • Material: Edelstahl Rostfrei 18/10 - backofenfest, spülmaschinengeeignet und formstabil
  • Großer Premium Edelstahl-Ausstecher ohne Ausprägung zum Ausstechen von Plätzchen, Keksen, Fondant und vielem mehr -...
Deine Bürste Reinigungsbürste 3er Pack –...
  • 3er Spülbürsten Set ideal geeignet zur gründlichen Reinigung von Mixbehälter und Messer von Küchenmaschinen,...
  • Effektive Reinigung der Zwischenräume von Schneide-Messern bei Küchenmaschinen. Spülbürste zur Messer Reinigung mit...
  • Bürste mit 360° Bürstenkopf sorgt für saubere Reinigung von Mixbehälter und Messer
Soulfood with Love: Rezepte zum Glücklichsein mit...
  • Herzfeld, Joëlle (Autor)
  • 216 Seiten - 01.10.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung (Herausgeber)

Eiersalat

die Hexenküche
Vorbereitung 2 Min.
Gesamt 2 Min.
Gericht Aufstriche & Dips & Saucen, Ostern
Portionen 4

Zutaten
  

  • 8 hartgekochte Eier
  • 100 g Mayonnaise
  • 60 g Naturjoghurt
  • 1/2 TL Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch fein in Röllchen geschnitten

Anleitung
 

  • Eier schälen, das Eigelb vom Eiweiß trennen und nur das Eigelb in den Mixtopf geben.
  • Mayonnaise, Joghurt, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 4 verrühren. Mit dem Spatel vom Rand runter schieben.
  • Eiweiß und die Schnittlauchröllchen hinzugeben, 3 Sek. / Stufe 3 unterrühren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hast du das Rezept probiert?Nutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Johannisbeer-Baiser-Kuchen

Jedes Jahr aufs neue gibt unser Johannisbeerstrauch im Garten unzählige Beeren ab und da ich …

Grillzeit

Schreibe einen Kommentar