Bärlauchsuppe

Frühlingszeit = Bärlauchzeit. Passend dazu habe ich euch ein schnelles Rezept für eine cremige Bärlauchsuppe vorbereitet. Ein simples Gericht, das ganz bestimmt der ganzen Familie schmecken wird.

Ein kleiner Tipp: Wenn ihr die Möglichkeit habt, pflückt den Bärlauch frisch, denn da verleiht er eurer Suppe eine besonders intensive und feine Note. 

Angebot
De'Longhi Original EcoDecalk mini
  • ERHÖHT DIE LEBENSDAUER IHRER MASCHINE: Die richtige Reinigung und Pflege von Kaffeemaschine & Kaffeevollautomaten sorgt...
  • UNIVERSAL KALKLÖSER: Verbessert den Kaffeegeschmack und verlängert die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine
  • WIRKUNG: Der De'Longhi Entkalker löst Kalkablagerungen auf und verlängert bei regelmäßiger Anwendung die Lebensdauer...
Dr. Oetker 2-TLG Ausstecher Set Hase Schlappohr,...
  • Ausstecher: Förmchen zum Ausstechen von Plätzchen, Keksen, Fondant und vielem mehr
  • Lieferumfang: je Auswahl – in bester Qualität von Dr. Oetker
  • Ergebnis: Perfekt geformte Backergebnisse

 

Bärlauchsuppe

die Hexenküche
5 from 13 votes
Zubereitung 25 mins
Course Saisonal, Suppen
Servings 6 Portionen

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 100 g Bärlauch
  • 200-250 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel (ca. 70g)
  • 20 g Butter
  • 750 g Wasser
  • 200 g Sahne alternativ Creme Fraiche
  • 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe alternativ 1 Suppenwürfel
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 10 g Zitronensaft
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss

Anleitung
 

  • Bärlauch waschen und trocken schleudern.
  • Bärlauch, Zwiebel, Kartoffeln und Butter in den Mixtopf geben, 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel runter schieben. Dann 3 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.
  • Wasser, Sahne, Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft hinzufügen, 15 Min. / 100°C / Stufe 1 kochen.
  • Anschließend 1 Min. / Stufe 5-9 schrittweise ansteigend pürieren. Abschmecken und sofort servieren.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

*