Home / Rezept / Cinnamon Rolls mit Frischkäse Topping

Cinnamon Rolls mit Frischkäse Topping

Diese super fluffigen Cinnamon Rolls (Zimtschnecken) mit Frischkäse Topping sind einfach nur genial und super lecker. Das Rezept ist sehr einfach und mit Gelinggarantie.

 

Merken

Merken

Rezept drucken
Cinnamon Rolls mit Frischkäse Topping
Menüart Backen / süß
Kochzeit 3 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Hefeteig
Füllung
Frischkäse Topping
Menüart Backen / süß
Kochzeit 3 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Hefeteig
Füllung
Frischkäse Topping
Anleitungen
  1. Hefe, Wasser und den weißen Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37°C / Stufe 2 vermsichen.
  2. Mehl, Milch, Öl, Eier und Salz dazu geben, 4 Min / Teigstufe kneten. Dann den Teig in eine Hefeteigschüssel umfüllen, abdecken und für 1½-2h an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Sofort danach die Füllung zubereiten, damit diese etwas abkühlen kann und fester wird. Dafür 120g Butter in den gereinigten Mixtopf geben, 3 Min. / 70°C / Stufe 2 schmelzen.
  4. Braunen Zucker und Zimt hinzufügen und nochmals 20 Sek. / Stufe 3 verrühren.
  5. Wenn der Hefeteig sich deutlich vergrößert hat, auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck von etwa 40 x 30 cm ausrollen.
  6. Die abgekühlte Butter-Zuckermischung darauf verteilen. Achte darauf, einen Streifen an der längeren Seite von 2 - 3 cm frei zu lassen, damit der Teig beim einrollen zusammenkleben kann.
  7. Den Teig aufrollen und in 3 - 4 cm breite Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach oben bzw. unten legen. Zudecken und nochmals für ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  8. Die aufgegangenen Cinnamon Rolls in den vorgeheizten Backofen bei 200°C (180°C Umluft) für 15-20 Minuten goldbraun backen.
    Die aufgegangenen Cinnamon Rolls in den vorgeheizten Backofen bei 200°C (180°C Umluft) für 15-20 Minuten goldbraun backen.
Topping
  1. Währenddessen wird das Topping vorbereiten: Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
  2. Vanillezucker, Frischkäse und Butter dazugeben, 1 Min. / Stufe 4 vermischen.
  3. Die noch heißen Cinnamon Rolls mit dem Topping bestreichen und etwas abkühlen lassen.
Rezept Hinweise

Wer kein Topping möchte kann auch eine normale Zuckerglasur drauf geben oder mit Puderzucker bestäuben.

Diese Cinnamon Rolls bleiben sehr lange frisch, somit man kann man sie auch schon einen Tag vorher zubereiten.

checke mal

Zwetschgenkuchen mit Hefeteig und Streuseln vom Blech

Nichts geht über einen leckeren Zwetschgenkuchen mit Streuseln. Das Rezept ist wie immer sehr einfach …

Brötchensonne / Partysonne

Diese Partysonne ist eine wunderbare Beilage zum Grillen oder für Partybuffets. Man kann sie individuell …

4 comments

  1. Könnte man uch Äpfel mit verarbeiten? Lg

  2. Bitte nochmal überarbeiten,im Text Punkt2 steht statt Salz Zimt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*