Red Velvet Cake – Roter Samtkuchen

Eine intensiv tiefrote Farbe, eine samtweiche Textur und ein leichter Hauch von Schokoladengeschmack. Dieser Red Velvet Cake schmeckt genauso verführerisch wie er sich anhört. Ein perfektes Rezept, mit dem ihr euren Liebsten an besonderen Tagen wie Weihnachten, Valentinstag oder Geburtstagen eine große Freude bereiten könnt.  

Wisfox Tortenplatte Drehbar Tortenst?nder Kuchen...
  • Premium-Qualit?t Material: Unser Kuchen Drehtisch Steht Aus Lebensmittelechtem Abs-Kunststoff Und Silikon,Nicht...
  • Humanized Design: Der Wisfox Cake Decorating Turntable Dreht Sich Sanft Mit Versteckten Kugellagern Und Hilft Ihnen Bei...
  • Anti-Rutsch-Design: Der 3-Zoll-Standfuß Hat Eine Rutschfeste Kante,Damit Sich Der Drehteller Nicht Auf Ihrer...
Goldbeing Kuchenheber Set inkl. Streichpalette Zum...
  • ▶Der Kunchenretter, die Streichpalette und der Tortenbodenteiler sind aus hochwertigem Nahrungsmittelqualität...
  • ▶Dank der große Oberfläche (31,5 x 26 cm) und dem gebogenen Griff kann man eine Torte oder einen Kuchen bis zu 12...
  • ▶Mit dem Konditormesser (Klingenlänge: 25 cm) kann man Sahne, Cremes, oder Schlagobers gleichmäßig auf die Torte...

 

Red Velvet Cake

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Vorbereitung 30 mins
Zubereitung 1 hr
Kühlzeit 1 hr 30 mins
Gesamt 3 hrs
Course Backen - süß
Servings 1 Torte

Zutaten
  

Boden

Frosting

  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 200 g Puderzucker gesiebt
  • 200 g Butter weich, in Stücken
  • 2 TL Vanillepaste

Anleitung
 

Boden

  • Backofen auf 180°C O/U (Umluft 160°C) vorheizen. Springform (22cm) mit Backpapier auslegen oder einfetten.
  • Butter, Öl, Eier, Zucker, Salz, Essig und Vanillepaste in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 5 verrühren.
    120 g Butter, 120 g neutrales Öl, 3 Eier, 250 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 EL Weißweinessig, 2 TL Vanillepaste
  • Buttermilch, Backkakao, Natron, Lebensmittelfarbe und Mehl zufügen, 10-15 Sek. / Stufe 5 verrühren.
    300 g Mehl, 15 g Backkakao, 1 TL Natron, 1 Tube rote Lebensmittelfarbe, 320 g Buttermilch
  • In den Ofen schieben und etwa 50-60 Min. backen. Stäbchenprobe machen. Auf ein Kuchengitter stürzen und komplett abkühlen lassen.
  • Sollte sich der Kuchen zu stark nach oben wölben, die Wölbung abschneiden. Dann 2x durchschneiden, sodass 3 gleichdicke Böden entstehen.

Frosting

  • Rühraufsatz einsetzen. Puderzucker, Butter und Vanillepaste in den Mixtopf geben, 3 Min. / Stufe 4 aufschlagen.
    200 g Puderzucker, 200 g Butter, 2 TL Vanillepaste
  • Mascarpone zufügen 10 Sek. / Stufe 4 unterrühren, dann den Frischkäse zufügen und 15-20 Sek. / Stufe 4 verrühren.
    250 g Mascarpone, 400 g Frischkäse

Zusammensetzung der Torte

  • Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit etwa 1/4 der Creme bestreichen. Den zweiten Boden auflegen und wieder mit etwa 1/4 der Creme bestreichen. Den Dritten Boden darauf legen und rundeherum erst ganz dünn bestreichen, damit die Krümel daran kleben bleiben und für etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  • Die restliche Creme rundherum auf der Torte verstreichen und glattziehen. Nach Lust und Laune verzieren. Bis zum Verzehr kühl stellen.

Tipps

Man kann den Boden auch schon am Vortag backen und am nächsten Tag die Creme zubereiten und damit bestreichen.
Die Tortenböden lassen sich mit einem Tortenbodenteiler oder großem Messer gut teilen.
Wenn du die Wölbung abschneidest, kannst du diese zerkrümeln und zum verzieren der Torte verwenden.
Wem es lieber ist und die Böden nicht schneiden möchte, kann diese auch einzeln backen, dafür gibt es spezielle Set mit drei Formen, diese kann man dann gleichzeitig in den Ofen schieben. Die Backzeit beträgt dann nur 35-40 Min. 
Sollte noch etwas von der Creme über bleiben, kann man diese in einen Spritzbeutel füllen und auf die Torte tupfen.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Kürbiskuchen

Dieser Kürbiskuchen ist richtig schön saftig und darf auf dem Halloweenbuffet nicht fehlen. Weitere tolle …

Lillet Hot Apple

Wusstest du, dass man mit Lillet auch tolle Heißgetränke zubereiten kann? Rezepte wie dieser fruchtige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*