Kürbispüree herstellen

Dieses Kürbispüree ist schnell und einfach hergestellt. Ich verwende es z.B. für mein Kürbisbrot, diese leckeren Kürbisbrötchen und natürlich für meinen Pumpkin Spice Latte, lecker.

mixcover verbesserte Saftpresse/Zitruspresse für...
  • 70% SCHNELLER: Mit der hohen Drehzahl und dem kraftvollen Motor ist Saftpressen keine schweißtreibende Arbeit mehr.
  • FRUCHTFLEISCHMENGE SELBST BESTIMMEN: Die einzige Saftpresse für den Thermomix, bei der die Fruchtfleisch Menge selbst...
  • SICHER: Die neue Saftpresse wird auf den herkömmlichen Deckel des TM aufgesetzt und ist sicher für Ihre Hände und die...
MamboCat 40er Set Sturzgläser 230 ml mit Obst...
  • Sturzglas zum Einkochen von selbstgemachter Konfitüre, Mus & Gelee. Natürlich auch für andere Füllgüter wie Obst &...
  • Alternativ auch für Kräuter, Wurst oder Fleisch, Suppen & Eintöpfen, vorgekochte Speisen & Saucen sowie Babynahrung
  • Sturzgläser sind spülmaschinen- & backofengeeignet & können sogar eingefroren werden

 

Kürbispüree herstellen

die Hexenküche
Jetzt bewerten
Gesamt 35 mins
Course Grundrezepte
Servings 2 Gläser

Nützliches Zubehör

Zutaten
  

  • 1 ganzen Kürbis (oder so viel wie man benötigt) z.B. Hokkaido
  • 700 g Wasser

Anleitung
 

  • Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen.
  • Den Kürbis in Würfel schneiden und in den Varomabehälter legen.
  • Das Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und verschließen, 30 Min. / Varoma / Stufe 1 dämpfen.
  • Den Kürbis kurz ausdampfen lassen und in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 10 pürieren und sofort in saubere sterilisierte Gläser füllen und verschließen.

Zubereitung im Backofen

  • Backofen auf 180°C O/U (Umluft160°C) vorheizen.
  • Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen.
  • Den Boden einer Auflaufform mit etwas Wasser bedecken (ca. 150ml) und die Kürbishälften mit der Innenseite nach unten in die Auflaufform legen.
  • In den Ofen schieben und etwa 50-60 Min. weich backen.
  • Aus dem Ofen holen und etwas auskühlen lassen. In Würfel schneiden und mit einem Hochleistungsmixer oder im Thermomix pürieren.

Tipps

Ich benutze für dieses Mus am liebsten Hokkaido, da dieser immer eine schöne Orangene Farbe gibt und man diesen NICHT schälen muss.
Natürlich kann man aber auch andere Kürbissorten damit verarbeiten.
Um das Püree quasi ewig haltbar zu machen, kann man es einkochen oder einfrieren. Für Pumpkin Spice Latte eignen sich dafür auch wunderbar Eiswürfelbehälter, so hat man immer eine kleine Portion Kürbispüree parat und muss kein ganzen Glas öffnen.
Nachmachen und auf Instagram postenNutze unseren Hashtag #diehexenküche auf Instagram, damit wir deine Fotos sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Mozzarella-Pesto-Spieße

Diese Mozzarella-Pesto-Spieße sind ein tolles einfaches Fingerfood. Aber auch als Beilage zum Grillen sind sie …

Basilikumpesto

Dieses Basilikumpesto, auch bekannt als Pesto Genovese, ist Ruck Zuck gemacht und passt perfekt zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*