Sprudelnde Vanille Badebomben
Portionen Vorbereitung
4-6Stück 1Minute
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 4Stunden
Portionen Vorbereitung
4-6Stück 1Minute
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 4Stunden
Zutaten
Grundrezept Badebomben
Ausserdem
Anleitungen
Zubereitung im Thermomix
  1. Kokosöl in den Mixtopf geben, 2 Min. / 50 °C / Stufe 2 schmelzen.
  2. Natron, Zitronensäure und Speisestärke hinzufügen, 20 Sek. / Stufe 2 verrühren. Vom Rand runter schieben und weitere 15 Sek. / Stufe 2 verrühren.
  3. Die Masse in zwei Schälchen verteilen und eine davon mit rosa Lebensmittelfarbe und Duft (20 Tropfen) versetzten. Mit den Händen einkneten.
  4. Die eine Kugelhälften mit der weißen Masse und die andere Hälfte mit der rosa farbenen Masse bis etwas über den Rand füllen und fest zusammenpressen, so dass eine Kugel entsteht. Die Kugel vorsichtig aus der Form lösen und über Nacht fest werden lassen (Wenn es schnell gehen soll, ca. 4h in den Kühlschrank legen).
Zubereitung ohne Thermomix
  1. Das Kokosöl in einem Topf schmelzen.
  2. Natron, Zitronensäure und Speisestärke in einer Schüssel vermischen. Das geschmolzene Kokosöl hineingeben und alles zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Sie soll leicht bröselig sein, aber beim zusammendrücken halten.
  3. Die Masse in zwei Schälchen verteilen und eine davon mit rosa Lebensmittelfarbe und Duft (20 Tropfen) versetzten. Mit den Händen einkneten.
  4. Die eine Kugelhälften mit der weißen Masse und die ander Hälfte mit der rosa farbenen Masse bis etwas über den Rand füllen und fest zusammenpressen, so dass eine Kugel entsteht. Die Kugel vorsichtig aus der Form lösen und über Nacht fest werden lassen (Wenn es schnell gehen soll, ca. 4h in den Kühlschrank legen).
Rezept Hinweise

Bei Kindern keine ätherischen Öle verwenden oder sich beim Hausarzt informieren.

Die benötigten Zutaten kannst du dir über Amazon ganz bequem und günstig nach Hause bestellen.

Kugel Förmchen

Kokosöl

Natron

Zitronensäure

Lebensmittelfarbe

Diese Organza Säckchen eignen sich übrigens super um Badebomben schön zu verpacken und zum verschenken 🙂

ätherisches Öl ‚Vanille‘