Mini Faschings Krapfen
Portionen
20Stück
Portionen
20Stück
Zutaten
Hefeteig
Ausserdem
Anleitungen
  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.
  2. Mehl, Eigelb, Butter und Salz dazugeben und für 2 Min. / Teigstufe verkneten. In eine Hefeschüssel umfüllen, und abgedeckt an einem warmen Ort 30 – 40 Min. gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.
  3. Teig in 20 Stücke teilen und kleine Bällchen formen, nochmals abgedeckt für 20 Min. gehen lassen.
  4. Frittierfett auf 160 – 170°C aufheizen und die Krapfen auf beiden Seiten goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp kurz abtropfen lassen.
  5. Wenn die Krapfen abgekühlt sind mit Hilfe einer Spritze mit Marmelade füllen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept Hinweise

Nützliches für dieses Rezept:

Marmeladenspritze

bzw. eine Tülle für den Spritzbeutel

Puderzuckerstreuer