Lebkuchen vom Blech
Portionen Vorbereitung
1Blech 5Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
1Blech 5Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
Schokoladenguss
Anleitungen
  1. Backofen auf 180°C (Heißluft 160°C) vorheizen.
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 30 Sek. / Stufe 4,5 zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 42 x 29 cm) geben, glatt streichen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 25-30 Min. backen. Stäbchenprobe machen.
Schokoladenguss
  1. Wenn der Lebkuchen abgekühlt ist, kann der Schokoguss zubereitet werden.
  2. Dafür die Schokolade in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  3. Butter hinzufügen und 2 Min. / 50°C / Stufe 2,5 schmelzen und auf dem Lebkuchen verstreichen. Wer mag kann diesen jetzt noch mit ein paar Zuckerperlen oder Sternen verzieren.
Rezept Hinweise

Wer den Schokoguss weglassen möchte, kann den Kuchen nach dem abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Einige Zutaten kannst du dir günstig über Amazon ganz bequem nach Hause bestellen.

Lebkuchengewürz oder selber machen. HIER geht’s zum Rezept.

Zimt z.B. von Azafran

Zuckerdekor gold

Backkakao

Passendes Backblech (ca. 42 x 29 cm)

Weitere tolle Weihnachtsrezepte für den Thermomix findest du in dem Buch Feine Weihnachten oder Weihnachtszauber von Mix Genuss. Ich besitze beide Bücher und sie sind so toll 🙂

Das richtige Buch für Liköre findest du HIER und für Selbstgemachte Geschenkideen HIER.