Kokosmakronen
Portionen
2Bleche
Portionen
2Bleche
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 150°C O/U vorheizen.
  2. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixtopf geben, 3 Min. / 37°C / Stufe 2,5 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen.
  3. Zucker hinzufügen, 4 Min. / 37°C / Stufe 2,5 verrühren. Mit dem Spatel runter schieben.
  4. Kokosraspeln hinzugeben, 1 Min. / Stufe 2,5 verrühren.
  5. Mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen oder in einen Spritzbeutel mit einer sehr großen Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Häufchen setzen.
  6. Etwa 20-25 Min. backen, bis sie anfangen sich Goldgelb zu färben. In einer Blechdose aufbewahren.
Rezept Hinweise

Um Eiweiß aufzuschlagen, muss der Mixtopf und der Rühraufsatz komplett fettfrei sein. Ich spüle meinen Mixtopf immer in der Spülmaschine und hatte noch nie Probleme beim Eiweiß schlagen oder auch beim Sahne aufschlagen. Für Nussmakronen: Ersetze die Kokosraspeln durch gemahlene Haselnüsse oder Mandeln. Man kann die Kokosmakronen auch auf Backobladen setzten.