Bratäpfel mit Marzipanfüllung
Portionen
4Stück
Portionen
4Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 200°C O/U (Heißluft 180°C) vorheizen.
  2. Äpfel waschen und den Deckel abschneiden. Das Kerngehäuse großzügig ausstechen, so das etwa ein Rand von 8 mm bleibt (ein Kugelausstecher eignet sich sehr gut dafür, funktioniert aber auch mit einem Esslöffel).
  3. Marzipan, Butter, Zucker, Vanillezucker und Zimt in den Mixtopf geben, 30 Sek. / Stufe 3 verrühren.
  4. Mandeln und Rosinen dazu geben, 10 Sek / Linkslauf / Stufe 2 vermischen.
  5. Die Äpfel mit der Marzipanmasse füllen und die Deckel wieder aufsetzen.
  6. Die gefüllten Äpfel in eine Feuerfeste Form setzen und für etwa 30 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben.
  7. Mit warmer Vanillesauce servieren. Lecker.
Rezept Hinweise

Statt Mandeln können auch andere gehackte Nüsse verwendet werden.

Mit warmer Vanillesauce servieren, das Rezept findest du HIER.

Das Rezept für den Selbstgemachten Vanillezucker findest du HIER.

 

Kugelausstecher gibt es bei Amazon z.B. DIESE.

Ich verwende am liebsten die Gewürze von Azafran, wie z.B. den Zimt.