Home / Rezept / Limokuchen

Limokuchen

Bist du auch immer auf der Suche nach neuen Kuchen Rezepten, die schnell und unkompliziert sind? Dann ist dieser Limokuchen ideal.
Geht schnell & einfach und er passt zu jedem Anlass (Geburtstag, Kindergeburtstag, Schule, Arbeit, Besuch, Kommunion, Firmung…) denn du kannst ihn individuell verzieren. Egal ob mit Zuckerguss, Schokoladenglasur, Puderzucker, mit oder ohne Streusel, Smarties oder was dir sonst noch schönes einfällt. Viel Spaß beim ausprobieren 🙂

 

 

 

Rezept drucken
Limokuchen
Portionen
Blech
Zutaten
Teig
Zuckerguss
Portionen
Blech
Zutaten
Teig
Zuckerguss
Anleitungen
Teig
  1. Backofen auf 180°C O/U (Umluft 160°C) vorheizen.
  2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 5 verrühren.
  3. Das Backpulver kurz unter das Mehl mischen und in den Mixtopf hinzugeben. Limonade hinzufügen und alles für 15-20 Sek. / Stufe 5 kurz unterrühren.
  4. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwa 30 - 35 Min. backen.
  5. Kuchen auskühlen lassen und erst dann den Zuckerguss vorbereiten.
Zuckerguss
  1. Zucker in den Mixtopf geben, 15 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
  2. Wasser, Milch oder den Zitronensaft hinzugeben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren. Den Zuckerguss auf dem Kuchen verteilen und nach belieben verzieren (z.B. Bunte Streusel, Smarties...).
    Wasser, Milch oder den Zitronensaft hinzugeben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren. Den Zuckerguss auf dem Kuchen verteilen und nach belieben verzieren (z.B. Bunte Streusel, Smarties...).
Rezept Hinweise

Tipps:

Ich verwende für dieses Rezept immer ein tiefes Backblech mit einer Größe von 42 x 29 cm, z.B. das von *Zenker
Verwendet man ein normales Backblech, wird der Kuchen etwas flacher.

Zuckerguss
Verwendest du Milch wird der Zuckerguss schön weiß.
Mit Zitronensaft sehr fruchtig, säuerlich.
Für bunten Zuckerguss ein paar Tropfen *Lebensmittelfarbe hinzugeben.

Dekoriere deinen Kuchen nach Lust und Laune mit Bunten Streuseln, Konfettistreuseln, Gummibärchen, Smarties, oder was dir sonst so einfällt.
Statt dem Zuckerguss kann man auch eine Schokoladenglasur machen.

Soll es besonders schnell gehen, den Kuchen nur mit Puderzucker bestreuen.

checke mal

Zwetschgenkuchen mit Hefeteig und Streuseln vom Blech

Nichts geht über einen leckeren Zwetschgenkuchen mit Streuseln. Das Rezept ist wie immer sehr einfach …

Brötchensonne / Partysonne

Diese Partysonne ist eine wunderbare Beilage zum Grillen oder für Partybuffets. Man kann sie individuell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*