Home / Rezept / Lasagne al forno

Lasagne al forno

Diese Lasagne ist sehr lecker und wirklich einfach zu machen.

Das Rezept habe ich aus der Zeitschrift ‚Mein Zaubertopf – Ausgabe April/Mai 2018‘.
Viele von euch kennen die Zeitschrift wahrscheinlich schon, einige vielleicht noch nicht. Ich kann euch auf jeden Fall sagen, dass ich die Zeitschrift richtig klasse finde. Vor allem weil, es immer ein Kapitel mit ALL In One Gerichten gibt und auch Saisonal findet man darin immer richtig tolle Rezepte, Tipps & Tricks zu deinem Thermomix und vieles mehr.

Auf der Seite von falkmedia kannst du dir sogar ältere Exemplare nachbestellen, falls du mal ein Heft verpasst hast oder die Zeitschrift damals noch nicht kanntest. Und damit das in Zukunft nicht mehr passiert, kannst du dir die Zeitschrift ‚Mein Zaubertopf‘ auch abonnieren, dann kommt sie sogar Versandkostenfrei zu dir nach Hause. Toll, oder?

 

Alles NUDEL oder was?!: Pastarezepte für den...
  • Cornelia Sieder, Stefanie Kruse
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 1 (28.06.2017)
3er Pack Mixtopf Spülbürste mit Nylonborsten -...
  • Ideal zum Reinigen von Mixtöpfen
  • Nylonborsten
  • Einfach in der Spülmaschine zu reinigen
Mix ohne Fix - BAND 4!: Lieblingsgerichte aus dem...
  • Wild Corinna
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 1 (28.02.2018)

Rezept drucken
Lasagne al forno
Menüart Hauptgerichte
Portionen
Zutaten
Hackfleischsauce
Bechamel
Ausserdem
Menüart Hauptgerichte
Portionen
Zutaten
Hackfleischsauce
Bechamel
Ausserdem
Anleitungen
Hackfleischsauce
  1. Käse in den Mixtopf geben, 7 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen und beiseite stellen.
  2. Zwiebel, Karotten und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 7 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel runter schieben.
  3. Olivenöl und Hackfleisch hinzufügen, 10 Min / 120°C / Linkslauf / Stufe 1 dünsten.
  4. Tomaten, Thymian, Oregano, Salz, Pfeffer und Zucker dazu geben und für 15 Min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 weiter köcheln.
  5. Sauce abschmecken (ich habe 1 TL Salz mehr genommen und für 5 Sek. / Stufe 3 untergerührt). Sauce Umfüllen und den Mixtopf spülen.
    Sauce abschmecken (ich habe 1 TL Salz mehr genommen und für 5 Sek. / Stufe 3 untergerührt). Sauce Umfüllen und den Mixtopf spülen.
Bechamel
  1. Milch, Butter, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in den Mixtopf geben, 8 Min. / 100°C / Stufe 3 kochen.
Lasagne schichten
  1. Backofen auf 200°C O/U (Umluft 180°C) vorheizen. Auflaufform einfetten.
  2. Eine Schicht Lasagneplatten auf dem Boden der Auflaufform geben und die Hälfte der Hackfleischsauce und 1/4 der Bechamelsauce darauf verteilen.
  3. Nochmals eine Schicht Lasagneplatten mit der zweiten Hälfte der Hackfleischsauce und 1/4 Bechamelsauce verteilen.
  4. Wieder eine Schicht Lasagneplatten darauf geben und die restliche Bechamel darauf verteilen.
  5. Mit Käse bestreuen und für ca. 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.
  6. Herausnehmen und etwa 10 Min. ruhen lassen, damit sie beim anschneiden in Form bleibt und nicht auseinander fällt.
    Herausnehmen und etwa 10 Min. ruhen lassen, damit sie beim anschneiden in Form bleibt und nicht auseinander fällt.

checke mal

Tortellini Auflauf ‚Ruck Zuck‘

Wenns mal schnell gehen muss, gibt es fast nix besseres und schnelleres als dieses Gericht. …

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Diese Käsesuppe ist schnell gemacht und sehr lecker. Auch Kinder lieben diese Suppe sehr.   …

One comment

  1. Tolles Rezept und super lecker. Das wird es sicherlich in Zukunft häufiger bei uns geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*