Startseite / Rezept / Holunderblüten-Sirup aus dem Thermomix

Holunderblüten-Sirup aus dem Thermomix

Endlich ist es wieder soweit…Holunderblütenzeit.

Und daraus wird jetzt erstmal Holunderblüten-Sirup gemacht. Dieses Rezept zeigt euch wie man den leckeren Sirup ganz einfach im Thermomix selber machen kann.

Ich habe den Sirup schon etliche male gemacht. Allerdings mache ich ihn erst seit letzem Jahr im Thermomix und es klappt super. Wer große Mengen auf einmal machen möchte, kann auf die altbewehrte Methode zurückgreifen und es im Topf machen, das Rezept findes du –> hier.

Aus Holunderblüten-Sirup kann man viele tolle Sachen zaubern, z.B. das Kultgetränk ‚Hugo‘ das Rezept dazu gibt es –> hier.

 

Die Sachen für dieses Rezept könnt ihr hier bestellen:

–> Passiertuch oder –> Nussmilchbeutel

–> Zitronensäure

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Rezept drucken
Holunderblüten-Sirup mit dem Thermomix
Portionen
Liter
Zutaten
Portionen
Liter
Zutaten
Anleitungen
  1. 1 Liter Wasser in einen Topf gießen und die Holunderblütendolden hineingeben. Die Dolden mit der Hand unters Wasser drücken, so das alle mit Wasser bedeckt sind. Deckel drauf und 24 Stunden ziehen lassen (am besten im Kühlschrank).
  2. Alles durch ein ganz feines Sieb oder ein Passiertuch seihen (ich gebe die großen Stücke erst mit der Hand raus und siebe den Rest durch). Die Flüssigkeit in den Mixtopf gießen.
  3. Zitronensaft hinzufügen und 3 Min. / 100°C / Stufe 3 erwärmen, währenddessen den Zucker langsam durch die Mixtopfdeckelöffnung reinrieseln lassen.
  4. Deckel drauf lassen und alles weitere 10 Min. / 100°C / Stufe 2 kochen.
  5. In saubere sterilisierte Flaschen gießen und sofort verschließen.
Rezept Hinweise

Die Holunderblüten nicht direkt nach dem Regen sammeln, da vom Regen die ganzen Pollen abgespült werden, diese sind wichtig für Farbe und Geschmack. Deshalb die Dolden auch nicht waschen, um Krabbeltierchen u.ä. aus den Blüten zu holen, am besten die Blüten auf eine Küchentuch ausbreiten und etwa 1 Stunde liegen lassen, die Krabbeltierchen kommen dann von alleine raus.

Der Sirup ist min. 6 Monate haltbar. Er sollte am besten im Keller gelagert werden, wo es kühl und dunkel ist, dann hält er sogar noch länger.

Das könnte dich auch interessieren

Schwäbischer Zwiebelkuchen

      Dieser Schwäbische Zwiebelkuchen gehört definitiv zu den Besten die ich je gegessen …

Slush Eis

  Kinder lieben Slush Eis. 1. weil es so schön bunt ist und 2. weil …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*