Startseite / Rezept / Emoji Eeier – Nicht nur zur Osterzeit

Emoji Eeier – Nicht nur zur Osterzeit

Als ich im Internet auf der Suche nach tollen Osterrezepten war, bin ich über diese kleinen, süßen Emoji Ostereier gestoßen und da musste ich es gleich mal ausprobieren. Farbe besorgt, Stifte bestellt und schon konnte es losgehen. Die Eier habe ich im Thermomix gekocht und eingefärbt, da geht das direkt in einem Schritt, ich mache es nur noch so, denn einfacher geht es wohl kaum. Dann die Eier etwas abkühlen lassen und Gesichter aufmalen. Fertig. Die Emoji Eier sind ein hingucker auf jedem Frühstückstisch, nicht nur zu Ostern.

 

Der Hase mit der roten Nase: Vierfarbiges...
  • Helme Heine
  • Herausgeber: Beltz & Gelberg
  • Auflage Nr. 16 (07.11.2017)
Staedtler Lumocolor 313 WP4 Feinschreiber...
  • Universalstift für fast alle Flächen
  • wasserfeste Tinte
  • DRY SAFE
Partyrezepte: Kochen für Gäste mit dem Thermomix
  • Corinna Wild
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 10 (01.09.2014)
Ratz-Fatz-Kuchen BAND 2: Schnelle Kuchen aus dem...
  • Corinna Wild
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 1 (15.03.2017)

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Rezept drucken
Emoji Ostereier
Menüart Kinder, Ostern
Portionen
Eier
Zutaten
Menüart Kinder, Ostern
Portionen
Eier
Zutaten
Anleitungen
  1. Als erstes 1000 g Wasser in den Mixtopf gießen, Deckel drauf und den Varoma aufsetzen.
  2. 1200 ml Wasser in eine Kanne gießen, den Essig hinein geben und darin die Ostereierfarbe nach Packungsanleitung auflösen. (Bei mir war ein Päckchen für 250ml Wasser und 2EL Essig, kann aber je nach Farbe bzw. Marke variieren)
  3. Jeweils immer 3 Eier in einen Frühstücksbeutel legen und mit 300 ml "buntem Wasser" aufgießen, mit einem Clip verschließen, so das möglichst wenig Luft drinnen bleibt. Alle Tüten in den Varoma legen und 25 Min. / Varoma / Stufe 1 dämpfen.
    Jeweils immer 3 Eier in einen Frühstücksbeutel legen und mit 300 ml "buntem Wasser" aufgießen, mit einem Clip verschließen, so das möglichst wenig Luft drinnen bleibt.
Alle Tüten in den Varoma legen und 25 Min. / Varoma / Stufe 1 dämpfen.
  4. Die Eier mit einem Löffel o.ä. aus den Tütchen holen und auf ein Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen.
    Die Eier mit einem Löffel o.ä. aus den Tütchen holen und auf ein Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen.
  5. Wenn die Eier abgekühlt sind können sie mit Wasserfesten Stiften bemalt werden.
    Wenn die Eier abgekühlt sind können sie mit Wasserfesten Stiften bemalt werden.
Rezept Hinweise

Tipp: Man kann die Farbe aus den Tütchen auch auffangen und nochmals damit Eier färben.

Einkaufstliste "Emoji Eier"

Wasserfeste Sifte (schw.,rot,bl.,gr.)

Wasserfester Stift (weiß)

Gelbe Eierfarbe bekommt man auch in der Drogerie

Frühstücksbeutel

Verschlussclips

 

Das könnte dich auch interessieren

Schwäbischer Zwiebelkuchen

      Dieser Schwäbische Zwiebelkuchen gehört definitiv zu den Besten die ich je gegessen …

Brötchensonne / Partysonne

Diese Partysonne ist eine wunderbare Beilage zum Grillen oder für Partybuffets. Man kann sie individuell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*