Home / Rezept / Brötchensonne / Partysonne

Brötchensonne / Partysonne

Diese Partysonne ist eine wunderbare Beilage zum Grillen oder für Partybuffets.

Man kann sie individuell zusammensetzen z.B. als Haus für ein Richtfest.

 

 

 

Rezept drucken
Brötchensonne / Partysonne
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Hefeteig
Zum Bestreuen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Hefeteig
Zum Bestreuen
Anleitungen
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.
  2. Mehl, Öl und Salz hinzufügen und 2 Min. / Teigstufe verkneten.
  3. Den Teig in eine geölte Schüssel geben und abgedeckt für etwa 45-60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen (bis sich das Volumen verdoppelt hat).
  4. Backofen auf 200°C O/U (Umluft 180°C) vorheizen.
  5. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, einen langen Strang formen und in 19 gleich große Teigstücke (ca. 40-45g) teilen. Dann zu kleinen Kugeln formen.
  6. Die Brötchen mit Ei bestreichen, mit den Körnern bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech zu einer Sonne zusammensetzen.
  7. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Min. goldgelb backen.
    In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Min. goldgelb backen.
Rezept Hinweise

Man kann verschiedene Formen bilden, es muss nicht unbedingt eine Sonne sein (z.B. ein Haus für ein Richtfest usw.)

checke mal

Tortellini Auflauf ‚Ruck Zuck‘

Wenns mal schnell gehen muss, gibt es fast nix besseres und schnelleres als dieses Gericht. …

Paprika – Feta Creme

Diese Paprika – Feta Creme gehört definitiv zu meinen Lieblingsaufstrichen. Sie ist nicht nur lecker, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*