Startseite / Rezept / Bacon Salz

Bacon Salz

 

Dieses Bacon Salz ist super schnell gemacht und eine tolle Geschenkidee. Vorallem bei Männern kommt es super an, denn nicht jeder Mann freut sich über eine Marmelade.

Ich perönlich bin ein riesen Fan von Speck und ich liebe diesen ‚Rauchigen‘ Geschmack. Würze damit Eier, Bratkartoffeln, Salate oder sogar Grillfleisch.

 

Deggelbam Das Männergeschenk für Biertrinker /...
  • Ein Hingucker auf jeder Party
  • Ein skurriles Geschenk das bestimmt noch niemand hat
  • Handgemacht in Oberbayern von einem kleinen StartUp
Geschenke aus der Küche: Rezepte aus dem...
  • Stefanie Kruse
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Broschüre: 48 Seiten
12er Set leere Rundgläser Mini Gläser 53 ml...
  • Frische und Aroma garantie, Frisch eingemachte Produkte schenken Ihren Gerichten einen besonderen Charakter.
  • Das perfekte Glas zum verschenken. Die tolle form der trendiger Deckel sehr dekorativ ideal zum Verschenken an Freunde...
  • zum klassischen Einkochen von Früchten, Proben, Chutneys, Gelees, Marmelade oder einfach zu aufbewaren von kleinteilen.
Geschenke selbstgemacht: Kochen mit dem Thermomix
  • Amelie Kowalski
  • Herausgeber: TRIAS
  • Auflage Nr. 1 (20.09.2017)
Angebot
Azafran Paprika geräuchert (süß) aus Spanien...
  • Premium Paprikapulver geräuchert (500 Gramm) | Ideal für Ihre BBQ-Rubs und Grillmarinaden. Dazu ist es auch z.B. zu...
  • Das Paprikapulver stammt aus Spanien (De La Vera Region). Geräucherte Paprika hat dort eine sehr lange Tradition....
  • Im wiederverschließbaren Aromabeutel verpackt. Zutaten: Paprika und Rauch

Rezept drucken
Bacon Salz
Portionen
Portion
Zutaten
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Speck knusprig ausbraten, das geht perfekt in der Mikrowelle, dafür ein Küchenkrepp auf einen Teller legen, den Speck darauf verteilen, ein weiteres Küchenkrepp drauflegen und für 3-4 Min. bei 800W erhitzen. Der Speck muss nur komplett knusprig sein und 'trocken'.
  2. Den Bacon, geräuchertes Paprikapulver und Salz in den Mixtopf geben, 10-15 Sek. / Stufe 10 pulverisieren. Luftdicht verschließen.
Rezept Hinweise

Der Speck kann natürlich auch im Ofen (200°C O/U bzw. 180°C Heißluft für ca. 15 Min.) oder einer Pfanne gebraten werden. Dann unbedingt nach dem braten mit Küchenkrepp abtupfen. Der Speck muss 'trocken' und richtig knusprig sein!

Wenn du kein Räuchergeschmack magst, verwende statt dem geräuchertem* Paprikapulver, edelsüß* oder rosenscharf*.

Für mehr Rauchgeschmack, verwende statt MeersalzRauchsalz*

Haltbarkeit min. 6 Monate

Das könnte dich auch interessieren

Tussi Likör

  Der Tussi Likör ist schnell gemacht und sofort trinkfertig. Dieses Likörchen trinke ich sehr …

Brötchensonne / Partysonne

Diese Partysonne ist eine wunderbare Beilage zum Grillen oder für Partybuffets. Man kann sie individuell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*